Weil ich es versprochen habe von Iris Feuersenger | Liebe zwischen Kanzlei und Intensivpflege | ISBN 9783000699580

Weil ich es versprochen habe

Liebe zwischen Kanzlei und Intensivpflege

von Iris Feuersenger
Buchcover ISBN 9783000699580

Weil ich es versprochen habe

Liebe zwischen Kanzlei und Intensivpflege

von Iris Feuersenger
Als Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei vertritt Kim Veynell Unternehmer oder Arbeitnehmer, hilft aber auch bei der Gründung einer Flugschule für Helikopterpiloten und hat mit sozialrechtlichen Fällen zu tun. Vor allem Streitereien mit Krankenversicherungen sind ihr vertraut, denn sie kennt sie auch privat zur Genüge: Kims Mann, Ed, ist nicht nur Rechtsanwalt a.D., sondern leidet auch an der unheilbaren Krankheit ALS. Kim und Ed teilen sich ihr Leben mit einem 24-Stunden-Pflegedienst, der Ed zu Hause versorgt. Alle sind erleichtert, als Ed mit Hilfe eines augengesteuerten Rechners wieder „sprechen“ kann. Doch selbst mit diesem Hilfsmittel kann er einen Pflegefehler nicht verhindern, der ihm einen Krankenhausaufenthalt beschert.
Als der Pflegedienst einen zwielichtigen Mitarbeiter einstellt, eskaliert die Situation: Der Pfleger betäubt Ed und greift Kim an, die schlimmeres gerade noch verhindern kann, aber nicht den Super-Gau: Die Kündigung durch den ambulanten Intensivpflegedienst. Kim ist verzweifelt und befürchtet, Ed in ein Heim geben zu müssen, doch sie erhält unerwartet Hilfe von einer loyalen Pflegekraft. Gemeinsam mit ihr und der überraschenden Hilfe eines neuen Kollegen, Rechtsanwalt Kevin Jäger, gelingt es ihr, die Pflege ihres zwischenzeitlich auch geistig erkrankten Mannes zu Hause zu sichern. Als sie diesen Erfolg an-lässlich Eds Geburtstags feiern will, wird Kim bei einem Verkehrsunfall verletzt. Wieder springt Rechtsanwalt Kevin Jäger helfend ein: Er hält den Kanzleibetrieb für sie aufrecht und übernimmt Kims Vertretung im Strafverfahren gegen den ehemaligen Pfleger. Gerade, als ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zurückzufinden scheint, verschlechtert sich Eds Gesundheitszustand. Es steht eine Entscheidung an, die schwerste überhaupt.

ISBN-Daten

Hardcover
370 Seiten
erscheint im
Dezember 2021
ISBN-10
3-00-069958-9
ISBN-13
978-3-00-069958-0
Lieferstatus
noch nicht verfügbar
Preis
22,00 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783000699580