Gehen, Sitzen, Schauen von Max Leiß | Körper und Landschaft | ISBN 9783033090262

Gehen, Sitzen, Schauen

Körper und Landschaft

von Max Leiß, Giuseppe Micchiché und Günther Vogt
Buchcover ISBN
interessierte Laien, Spaziergänger und Flaneure sowie Fachpublikum aus Landschaftsarchitektur, Kulturgeschichte, Spaziergangswissenschaft, Wandern, Sitzmöbel, Kulturwissenschaft

Gehen, Sitzen, Schauen

Körper und Landschaft

von Max Leiß, Giuseppe Micchiché und Günther Vogt
Max Leiß, (* 1982, DE) ist bildender Künstler. Er studierte Philosophie und Kunstgeschichte an der LMU München, bevor er ein Diplom der Freien Kunst an der AdBK Karlsruhe erwarb und 2012 als Meisterschüler abschloss. Für seine internationale Ausstellungstätigkeit wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Kunstpreis «junger westen» und dem Kalinowski-Preis 2017. Wichtige Ausstellungen zeigte er im Kunsthaus Baselland, Kunsthaus Aarau, sowie bei Nicolas Krupp, Basel und Enrico Fornello, Mailand. Von 2016 - 2022 leitete Max Leiß am Institut für Landschaft und Urbane Studien der ETH Zürich die Summer School «Experimental Landscape Furniture» und forschte zu Spaziergangswissenschaft und Sitzmöbeln. Seit 2022 ist er Dozent für Gestaltung an der Hochschule Luzern. Er lebt und arbeitet in Basel und Marseille.

ISBN-Daten

Softcover
176 Seiten
Auflage
1000
erschienen am
01.04.2022
ISBN-10
3-033-09026-5
ISBN-13
978-3-033-09026-2
Maße
24 x 16,5 cm, 470 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
22,00 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783033090262