Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783038995425

Alexander Krenn (hisit.ka)

Mein Name ist Alexander Krenn (Künstlername: hisit.ka), ich bin geboren und aufgewachsen in Vorarlberg und lebe seit fast 27 Jahren in Wien.
Um meine Faszination für das Paradoxon und seine fast schon magische Anziehung zu beschreiben, das mein ganzes künstlerisches Schaffen beeinflusst, möchte ich ein Zitat anbringen.
„Das Paradoxon ist die überspitzte, absurde und scheinbar widersinnige Formulierung eines Gedankens. Dieser widersprüchlichen Aussage ist aber eine tiefe Erkenntnis zu eigen. Paradoxa haben bei genauerer Betrachtung stets eine höhere Wahrheit“ (Urheber unbekannt)
Dieser philosophische Ansatz auf Leinwand gebannt kann einerseits, farbenfroh, bunt, positiv, religiös, spirituell andererseits auch düster, schwarz/weiß und negativ sein.
Dieses Paradoxon spiegelt sich in jedem einzelnen meiner Bilder wieder, egal ob abstrakt oder surreal. Es findet sich in der Gesamtheit meiner Werke, insbesondere weil die vollständige Komposition ein Bild enthält, das in sich betrachtet nicht paradox ist und somit erst den paradoxen Charakter des Gesamtwerkes erzeugt.

ISBN-Daten

Taschenbuch
12 Seiten
ISBN-10
3-03899-542-8
ISBN-13
978-3-03899-542-5
Lieferstatus
verfügbar

Buch teilen