Sächsisch-magdeburgisches Recht in Tschechien und in der Slowakei von Inge Bily | Untersuchungen zur Geschichte des Rechts und seiner Sprache | ISBN 9783110444773
Archivierter Titel, da nicht lieferbar.×

Sächsisch-magdeburgisches Recht in Tschechien und in der Slowakei

Untersuchungen zur Geschichte des Rechts und seiner Sprache

von Inge Bily, Wieland Carls, Katalin Gönczi und Marija Lazar
Mitwirkende
Autor / AutorinInge Bily
Autor / AutorinWieland Carls
Autor / AutorinKatalin Gönczi
Autor / AutorinMarija Lazar
Archivierter Titel, da nicht lieferbar.×
Buchcover Sächsisch-magdeburgisches Recht in Tschechien und in der Slowakei | Inge Bily | EAN 9783110444773 | ISBN 3-11-044477-1 | ISBN 978-3-11-044477-3

Sächsisch-magdeburgisches Recht in Tschechien und in der Slowakei

Untersuchungen zur Geschichte des Rechts und seiner Sprache

von Inge Bily, Wieland Carls, Katalin Gönczi und Marija Lazar
Mitwirkende
Autor / AutorinInge Bily
Autor / AutorinWieland Carls
Autor / AutorinKatalin Gönczi
Autor / AutorinMarija Lazar
Der wechselseitige rechtliche und sprachliche Einfluss sächsisch-magdeburgischer Rechtsnormen wird am Beispiel des Sächsischen Weichbildrechts und des Silleiner Stadtrechtsbuchs vorgestellt. Rechts-, forschungs- und sprachgeschichtliche Grundlagen zum Untersuchungsgebiet Tschechien/Slowakei sowie eine detaillierte Analyse des Verhältnisses zwischen der deutschen, tschechischen und slowakischen Rechtssprache zeichnen diesen Band aus.