Inschrift, Religion und Geschichte von Johannes Renz | Studien zur Profan- und Theologiegeschichte des antiken Palästina | ISBN 9783110710151
Buchcover ISBN 9783110710151

Inschrift, Religion und Geschichte

Studien zur Profan- und Theologiegeschichte des antiken Palästina

von Johannes Renz
Der Sammelband vereint mehrere, in einem längeren Zeitraum entstandene Aufsätze des Verfassers aus den Themenbereichen Vergleichende Semitistik und Nordwestsemitische Epigraphik / Religionsgeschichte Palästinas. Neben einen Beitrag zur vergleichenden Lexikographie (Wurzel ḥtt) tritt eine sprachgeschichtlich orientierte Studie zur Verbal-Syntax der nordwestsemitischen Sprachen (Abfolge wa-Perfekt), die damit auch den Themenkomplex des sogenannten „linguistic dating“ berührt. Die Mehrzahl der Studien widmet sich dem Beitrag, den die hebräische Epigraphik von der Eisen- bis in frührömische Zeit zur Profan- und vor allem Religionsgeschichte Syrien-Palästinas leisten kann. Behandelt werden die Themenbereiche Schriftlichkeit und Entstehung religiöser Literatur, theologische Themen, die in außerbiblischen, datierbaren Texten und Namen angesprochen sind, Zahl und Namen genannten Gottheiten, Entstehung von Monolatrie und Monotheismus vor dem Hintergrund der Bedeutung, die einer Gottheit in alltagsreligiösen Aussagen zukommt. Für Theologie und Religionsgeschichte bietet der Sammelband in kompakter Form eine systematische Zusammenstellung der Themen, die in außerbiblischen Texten der Alltagskultur Erwähnung finden.

ISBN-Daten

Hardcover
280 Seiten
ISBN-10
3-11-071015-3
ISBN-13
978-3-11-071015-1
Lieferstatus
noch nicht verfügbar
Preis
99,95 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783110710151