"... da ihr ja träge geworden seid an den Ohren" von Thomas Witulski | Zur textpragmatischen Situierung des Hebräerbriefes | ISBN 9783170400382
Buchcover ISBN 9783170400382
TheologInnen.

"... da ihr ja träge geworden seid an den Ohren"

Zur textpragmatischen Situierung des Hebräerbriefes

von Thomas Witulski
Gewöhnlich wird davon ausgegangen, dass sich der Hebräerbrief an eine Gemeinde richtet, die Ermüdungserscheinungen im Glauben zeigt und wieder neu ermutigt, aufgerichtet und zum lebendigen Glauben zurückgeführt werden soll. Anhand detaillierter Beobachtungen zeigt Witulski jedoch, dass der Text selbst kaum Hinweise für diese Annahme enthält. Vielmehr weist er nach, dass hier eine Gruppe von theologisch Auszubildenden, die sich etwa auf die Übernahme eines katechetischen Gemeindeamtes vorbereiten, angeschrieben wird. Deren Mitglieder haben - natürlich aus der Perspektive des Verfassers des Hebräerbriefes - wesentliche Aspekte der christlichen Theologie augenscheinlich noch nicht ausreichend intellektuell durchdrungen. Mit seinem Schreiben unternimmt der auctor ad Hebraeos den Versuch, dieses theologische Defizit zu überwinden und die von ihm angeschriebene Gruppe zu einem umfassenden Verständnis des christlichen Denkens und Glaubens zu führen.

ISBN-Daten

Taschenbuch
288 Seiten
erschienen am
11.08.2021
ISBN-10
3-17-040038-X
ISBN-13
978-3-17-040038-2
Lieferstatus
verfügbar
Preis
79,00 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783170400382