Bürgerliche Familien | Lebenswege im 19. und 20. Jahrhundert. Herausgegeben von: Hannes Stekl | ISBN 9783205989417

Bürgerliche Familien

Lebenswege im 19. und 20. Jahrhundert. Herausgegeben von: Hannes Stekl

bearbeitet von Hannes Stekl
Buchcover Bürgerliche Familien  | EAN 9783205989417 | ISBN 3-205-98941-4 | ISBN 978-3-205-98941-7

Bürgerliche Familien

Lebenswege im 19. und 20. Jahrhundert. Herausgegeben von: Hannes Stekl

bearbeitet von Hannes Stekl
Im Mittelpunkt des Bandes stehen sieben Familien aus Österreich, Slowenien und Ungarn: die Familien Kupelwieser, Ladenbauer, Miller-Aichholz, Peter, Curk, Malecz-Thury-Bächer und Zsolnay. Die Vielfalt der Berufe, Funktionen, politischen Einstellungen und Mentalitäten ihrer Mitglieder verweist auf das breite Spektrum des Bürgertums im zentraleuropäischen Raum. Die einzelnen Beiträge berichten über Aufstiegswege, Strategien zur Absicherung von Positionen, materielle Verhältnisse, Heiraten, kulturelle Interessen, künstlerische Talente sowie über die Weitergabe von Wertorientierungen und Verhaltensmustern. Sie handeln aber auch von innerfamilialen Konflikten, dem Widerstreit von Familientraditionen und Individualisierung, der Suche jüngerer Generationen nach neuen Wegen, von Verlusten, Enteignung und strukturellen Umbrüchen.

ISBN-Daten

Einband - fest (Hardcover)
 
Hardcover
301 Seiten
Auflage
1
erschienen am
03.09.2000
ISBN-10
3-205-98941-4
ISBN-13
978-3-205-98941-7
Maße
24,6 x 18 x 2,6 cm, 739 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
50,00 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um San Diego
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.