Psychologie graphisch dargestellt von Paul Engelmann | Herausgegeben von Gerd Graßhoff und Timm Lampert | ISBN 9783211244906

Psychologie graphisch dargestellt

Herausgegeben von Gerd Graßhoff und Timm Lampert

von Paul Engelmann, bearbeitet von Gerd Grasshoff und Timm Lampert
Buchcover ISBN 9783211244906

Psychologie graphisch dargestellt

Herausgegeben von Gerd Graßhoff und Timm Lampert

von Paul Engelmann, bearbeitet von Gerd Grasshoff und Timm Lampert
Paul Engelmann ist bekannt als Freund Wittgensteins, Architekt und Schüler von Loos sowie als Privatsekretär von Karl Kraus. Weniger bekannt und bislang kaum gewürdigt ist hingegen, dass Paul Engelmann über zwanzig Jahre seines Lebens an einer systematischen Darstellung der Psychologie mittels einer von ihm entwickelten graphischen Methode gearbeitet hat. In diesem Werk wollte Engelmann die Klärung geistiger Aufgabengebiete, wie sie seine Lehrer Karl Kraus, Adolf Loos und Ludwig Wittgenstein betrieben haben, in der Psychologie fortsetzen. Hierbei führte er Freuds Methode, psychische Erscheinungen räumlich darzustellen, weiter und übertrug Wittgensteins Bildtheorie des Tractatus auf eine Theorie psychischer Vorgänge. Die „Psychologie graphisch dargestellt“ ist Engelmanns Lebenswerk. Die Endfassung seines Buches wird hier erstmals publiziert.

ISBN-Daten

Hardcover
342 Seiten
Auflage
2005
erschienen am
21.09.2005
ISBN-10
3-211-24490-5
ISBN-13
978-3-211-24490-6
Maße
31,2 x 24,2 cm, 1560 gr
Lieferstatus
derzeit nicht verfügbar
Preis
105,10 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783211244906