Fenstersturz in Harlem von Chester Himes | Kriminalroman. Ein Harlem-Roman (3) | ISBN 9783293201316

Fenstersturz in Harlem

Kriminalroman. Ein Harlem-Roman (3)

von Chester Himes, aus dem Englischen übersetzt von Manfred Görgens
Archivierter Titel, da nicht lieferbar.×

Buchcover ISBN
You & Me: Authentisch, spannend und mit viel Humor.

Fenstersturz in Harlem

Kriminalroman. Ein Harlem-Roman (3)

von Chester Himes, aus dem Englischen übersetzt von Manfred Görgens
Big Joe Pullen ist tot, und während der Trauerfeier stürzt ein Mann aus dem Fenster auf die Straße hinunter. Aber er bleibt unverletzt: Er ist in einen Korb mit frischem Brot gefallen … Zufälle gibt es auch anderswo; das ist noch nicht typisch für Harlem (wenn auch hier die glücklichen Zufälle ziemlich selten sind). Doch wenige Minuten später liegt ein anderer Mann in demselben Korb. Ein toter Mann. Ein Mann mit einem Messer in der Brust. Grave Digger und Coffin Ed gelingt, was andere nicht geschafft hätten. Sie klären ihren Fall - indem sie Dinge tun, auf die ein weißer Polizist nicht gekommmen wäre; indem sie Motive aufdecken, die außerhalb Harlems kaum denkbar sind.

ISBN-Daten

Taschenbuch
192 Seiten
Auflage
1
erschienen am
30.09.1998
ISBN-10
3-293-20131-8
ISBN-13
978-3-293-20131-6
Maße
19 x 11,5 cm, 180 gr
Lieferstatus
nicht verfügbar
Preis
14,90 €*

Infos zum Buch

Autorenbild

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783293201316