Untersuchungen der Radioaktivität der Sedimente des Steinkohlengebirges im Aachener Raum von Ewald Schwarz | ISBN 9783322983961

Untersuchungen der Radioaktivität der Sedimente des Steinkohlengebirges im Aachener Raum

von Ewald Schwarz
Buchcover Untersuchungen der Radioaktivität der Sedimente des Steinkohlengebirges im Aachener Raum | Ewald Schwarz | EAN 9783322983961 | ISBN 3-322-98396-X | ISBN 978-3-322-98396-1

Untersuchungen der Radioaktivität der Sedimente des Steinkohlengebirges im Aachener Raum

von Ewald Schwarz

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Einleitung.
  • 2. Über die möglichen Formen des Auftretens radioaktiver Elemente in Sedimentgesteinen.
  • 2.1 Das Auftreten von Kalium, Uran und Thorium in Sedimenten.
  • 3. Voruntersuchungen an Tagesaufschlüssen des Oberkarbons.
  • 3.1 Auswahl der Meßgeräte.
  • 3.2 Messungen im Gelände.
  • 3.21 Meßwertverfälschende Einflußgrößen.
  • 3.22 Durchführung der Messungen.
  • 3.23 Geographische Lage und Stratigraphie der untersuchten Aufschlüsse.
  • 3.24 Ergebnis der Feldmessung.
  • 3.3 Untersuchungen im Laboratorium.
  • 3.31 Beschreibung des Meßplatzes und Durchführung der Messungen.
  • 3.32 Die Meßergebnisse.
  • 3.4 Anreicherungsversuche der Strahlungsträger.
  • 3.5 Beziehungen zwischen dem SiO2-Gehalt der Gesteine und ihrer Radioaktivität.
  • 3.51 Analysengang.
  • 3.52 Ergebnis der Untersuchungen.
  • 3.6 Zusammenfassung der Ergebnisse aus den Untersuchungen der Gesteine in der Indemulde und dem Wurmtal.
  • 4. Die Strahlungsintensitätsmessungen in den Grubenbauen der Steinkohlenzechen des Aachener Raumes.
  • 4.1 Kurzer Überblick über die geologische und stratigraphische Situation des Aachener Steinkohlengebietes.
  • 4.2 Über die Meßtechnik in den untertägigen Grubenbauen.
  • 4.21 Die Bohrlochmessungen.
  • 4.22 Übersichtsmessungen vom Querschlag aus.
  • 4.3 Die Untersuchungen auf der Grube Gouley-Laurweg.
  • 4.31 Die Meßergebnisse in dem Profilabschnitt zwischen den Flözen Q und S im Felde Gemeinschaft.
  • 4.311 Die Ergebnisse der Bohrlochmessungen.
  • 4.312 Die Ergebnisse der Laboruntersuchungen.
  • 4.313 Die Übersichtsmessungen im Profilabschnitt Q–S.
  • 4.32 Die Meßergebnisse der Untersuchungen im Profilabschnitt zwischen den Flözen E und Q im Felde Gemeinschaft.
  • 4.321 Die Bohrlochmessungen und Laboruntersuchungen.
  • 4.322 Die Übersichtsmessungen.
  • 4.33 Die Meßergebnisse im Profilabschnitt zwischen den Flözen T und Z in den Feldern Voccart, Gouley und Gemeinschaft.
  • 4.331 Die Übersichtsmessungen.
  • 4.332 Die Laboruntersuchungen.
  • 4.34 Zusammenfassung der Ergebnisse der auf der Grube Gouley durchgeführten Messungen.
  • 4.4 Die Untersuchungen auf der Grube Emil Mayrisch in Siersdorf.
  • 4.41 Die Meßergebnisse im Profilabschnitt zwischen den Flözen A und D.
  • 4.42 Die Messungen im Profilabschnitt zwischen den Flözen Q und W.
  • 4.421 Die Übersichtsmessungen.
  • 4.422 Die Laboruntersuchungen.
  • 4.5 Die Untersuchungen auf den Gruben Carolus-Magnus in Palenberg und Carl-Alexander in Baesweiler.
  • 4.51 Die Ergebnisse der Messungen auf der Grube Carolus-Magnus.
  • 4.52 Die Ergebnisse der Messungen auf der Grube Carl-Alexander.
  • 4.6 Die Untersuchungen auf der Grube Anna in Alsdorf im Bereich des Katharina-Horizontes.
  • 4.61 Die Ergebnisse der Laboruntersuchungen.
  • 4.7 Zusammenfassung der bisherigen Ergebnisse aus den Untersuchungen im Aachener Steinkohlenrevier.
  • 5. Untersuchungen mit Hilfe der Gamma-Energie-Spektroskopie.
  • 5.1 Einführung in das Meßproblem.
  • 5.2 Beschreibung des Meßplatzes.
  • 5.3 Durchführung der Messungen.
  • 5.4 Qualitative Aussagen mittels der Gamma-Energie-Spektrogramme.
  • 5.5 Quantitative Untersuchungen mit der Gamma-Energie-Spektroskopie.
  • 5.51 Die Kalium-, Uran- und Thoriumkonzentrationen in Tonschiefern.
  • 5.52 Die Kalium-, Uran- und Thoriumkonzentrationen in Sandsteinen und Sandschiefern.
  • 5.53 Die Kalium-, Uran- und Thoriumkonzentrationen in Kohlen.
  • 5.54 Abschließende Betrachtungen zu den gamma-energie-spektroskopischen Untersuchungen.
  • 6. Untersuchungen mit Kernspur-Emulsionen.
  • 6.1 Zur Technik der Aufnahme von Alpha-Spuren mit Kernspur-Emulsionen.
  • 6.2 Auswertung der Kernspur-Aufnahmen.
  • 6.3 Spezifische Beobachtungen an Kernspur-Aufnahmen.
  • 6.4 Optische Untersuchungen.
  • 6.5 Schlußfolgerungen.
  • 7. Zusammenfassung der Ergebnisse aus den Untersuchungen der Radioaktivität der Oberkarbon-Sedimente im Aachener Steinkohlengebiet.
  • 8. Literaturverzeichnis.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
93 Seiten
1965
1
erschienen am
01.01.1965
ISBN-10
3-322-98396-X
ISBN-13
978-3-322-98396-1
Maße
24,4 x 17 cm, 203 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
61,00 €*
Buch kaufen

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Ankaufspreise

Ankaufspreise ermitteln
Veranstaltung eintragen

Passend