Armut ist Programm von Daniel Bindreiter | Warum viele Menschen unbewusst in Armut leben und wie du dein Programm auf Reichtum änderst | ISBN 9783347563476

Armut ist Programm

Warum viele Menschen unbewusst in Armut leben und wie du dein Programm auf Reichtum änderst

von Daniel Bindreiter
Mitwirkende
Autor / AutorinDaniel Bindreiter
Sonstige MitwirkungSchreibwerkstadt e. U.
Buchcover Armut ist Programm | Daniel Bindreiter | EAN 9783347563476 | ISBN 3-347-56347-6 | ISBN 978-3-347-56347-6
Leseprobe
Autorenbild
Das Buch ist für all diejenigen geeignet, die sich aus dem Alltagstrott befreien wollen und endlich ihr Leben selbst in die Hand nehmen wollen. Es ist für jeden der sich schon immer gefragt hat warum nur wenige Menschen erfolgreich oder finanziell unabhängig sind. Das Buch ist ein Impulsgeber für die Menschen die sich verändern wollen und nach Unabhängigkeit und mehr Zufriedenheit im Leben streben.

Armut ist Programm

Warum viele Menschen unbewusst in Armut leben und wie du dein Programm auf Reichtum änderst

von Daniel Bindreiter
Mitwirkende
Autor / AutorinDaniel Bindreiter
Sonstige MitwirkungSchreibwerkstadt e. U.
Ob du es glaubst oder nicht, aber ein Großteil der Menschheit wird von Kindheit an auf Armut programmiert. Dies geschieht, ohne dass wir es selbst bemerken. Das ist auch der Grund, warum die meisten Menschen nicht reich werden und es nicht schaffen, sich eine finanzielle Unabhängigkeit aufzubauen. In diesem Buch werde ich dich bei der Selbstreflexion deiner eigenen Programmierung unterstützen und dir zeigen, wie auch du dein Programm auf Reichtum programmierst.
Es stellt sich zunächst die Frage: „Warum schaffen es bestimmte Menschen, sich eigenständig Reichtum und finanzielle Freiheit aufzubauen, doch der Großteil der Bevölkerung nicht?“
Die Antwort auf diese Frage ist sehr komplex, aber zugleich auch verblüffend einfach. Der Hauptgrund für diese Verteilung von Arm und Reich ist schlicht und ergreifend das Gesellschafts- und Wirtschaftssystem, in dem wir leben, und wie alle einzelnen Teilsysteme gestrickt sind, in die wir von Kindesalter eingebunden werden. Allein deshalb, wie deren Ideologien programmiert sind, gelingt es nur einem geringen Prozentsatz von uns, die finanzielle Freiheit zu erlangen. Dieser kleine Teil an Menschen nimmt das System nicht als unausweichliches Szenario für einen vorbestimmten Lebensablauf wahr. Diese Menschen erreichen durch gezieltes Betrachten ihres jeweiligen Umfeldes und aller Einflussfaktoren Erkenntnis als Voraussetzung dafür, äußere wie innere Faktoren zu ändern, die uns darauf programmieren, uns der Masse und den standardisierten Systemen anzupassen. Unter anderem hat diese unbewusste Unterordnung zur Folge, unsere eigenen Ideen und Kreativität zu unterdrücken. Dadurch werden versteckte Potenziale oftmals nicht gefördert und kommen bei den meisten Menschen nicht ans Tageslicht. Doch sind es meist genau unsere ungewöhnlichen Eigenschaften, jene, die uns von der Masse abheben, die zu Erfolg und in weiterer Folge vielleicht zu Reichtum führen.
Ich werde in diesem Buch aufzeigen, was dich in den Systemen und Umfeldern, in denen du dich tagtäglich bewegst, aufhält, deine Potenziale zu entdecken, und was deine Sicht auf Reichtum und Erfolg trübt.
Lass dich jetzt auf diese Erfahrung ein!

ISBN-Daten

Einband - fest (Hardcover)
 
Hardcover
128 Seiten
Verlag
erschienen am
25.03.2022
Rubrik
ISBN-10
3-347-56347-6
ISBN-13
978-3-347-56347-6
Maße
19 x 12 cm, 238 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
18,90 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ashburn
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Infos zum Buch

Leseprobe
Autorenbild

Passend