Martin von Wengland von Gundula Wessel | Chroniken der Verborgenen Lande 13. Jh. | ISBN 9783347563704

Martin von Wengland

Chroniken der Verborgenen Lande 13. Jh.

von Gundula Wessel
Buchcover Martin von Wengland | Gundula Wessel | EAN 9783347563704 | ISBN 3-347-56370-0 | ISBN 978-3-347-56370-4
Leseprobe
Historisch Interessierte, die nichts gegen Fantasie haben.

Martin von Wengland

Chroniken der Verborgenen Lande 13. Jh.

von Gundula Wessel
Die Verborgenen Lande sind eine von mir erfundene, fiktive Region, die - wäre es so möglich, wie ich es mir erdacht habe - in der Alpenregion zwischen Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz zu suchen wäre. Wer immer sich dort schon herumgetrieben hat, wird wissen, dass da nichts weiter ist, als direkt aneinander stoßende Grenzen ...
Solch schnöde Realität muss ja nicht an der Fantasie hindern, dass diese Region in einer anderen Dimension versteckt ist, die mithilfe von Magie erreicht werden kann - nun, jedenfalls in unserer Zeit.
Die Verborgenen Lande sind vier souveräne Staaten: Das Fürstentum Breitenstein, das Herzogtum Scharfenburg sowie die Königreiche Wengland und Wilzarien. Alle vier Länder existieren etwa seit dem 9. Jh. unserer Zeitrechnung.
Im Zentrum der Geschichten steht das Königreich Wengland, dessen Historie ich anhand eines entscheidenden Abschnittes im Leben des jeweiligen Thronfolgers vom frühen Mittelalter bis in die Gegenwart erzähle.
Prinz Martin von Wengland, sein Onkel Roland und Heermeister Bertram von Ermeldorf kehren im Dezember 1202 mit ihren Rittern und Soldaten nach Wengland heim, nachdem sie ihre Teilnahme am Kreuzzug abgesagt haben, weil sie als Fahrpreis die christliche Stadt Zara hätten erobern sollen. Der Prinz trennt sich schon in Breitenstein von seinem Onkel und dem Heermeister, um seine Verlobte Regina abzuholen, die er endlich heiraten will.
Er ahnt nicht, dass zwischen Wengland und Scharfenburg Krieg herrscht – und die Botschaft von Regina gar nicht von ihr kommt ...

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
516 Seiten
Verlag
erschienen am
21.10.2022
ISBN-10
3-347-56370-0
ISBN-13
978-3-347-56370-4
Maße
21 x 14,8 cm, 737 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
16,00 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ashburn
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Infos zum Buch

Leseprobe

Passend