Godeffroys in Ozeanien von Jakob Anderhandt | Die Geschichte einer Spekulation – Band 2 | ISBN 9783347734203

Godeffroys in Ozeanien

Die Geschichte einer Spekulation – Band 2

von Jakob Anderhandt
Buchcover Godeffroys in Ozeanien | Jakob Anderhandt | EAN 9783347734203 | ISBN 3-347-73420-3 | ISBN 978-3-347-73420-3
Autorenbild
Leseprobe
Historisch orientierte Leser mit Handels-, Wirtschafts- und Unternehmensgeschichte als Interessen. Politisch, kolonial- und globalgeschichtlich orientierte Leser mit Deutschland (Deutscher Bund, Norddeutscher Bund, Deutsches Reich, norddeutsche Hansestädte), der Südsee, Australien und Neuseeland als Interessen. Akademiker mit diesen Themengebieten als Schwerpunkt.

Godeffroys in Ozeanien

Die Geschichte einer Spekulation – Band 2

von Jakob Anderhandt
„Der Gedanke an koloniale Besitzungen – die man sich als Eldorado mit billigen Arbeitskräften und Rohstoffen vorstellte sowie als boomenden Exportmarkt, in dem eine wachsende Bevölkerung aus Einheimischen und Siedlern fleißig Waren aus dem Mutterland kaufte – war verführerisch.“ – Christopher Clark, Die Schlafwandler
Warum wurde das Traditionshaus Joh. Cés. Godeffroy & Sohn in den 1840er Jahren zur größten Reederei Hamburgs? Worin bestand die eine, weit ausgreifende und vielgliedrige Spekulation der Kaufmannsfamilie Godeffroy in Ozeanien? – Jakob Anderhandt hat bisher nicht gesichtetes Archivmaterial ausgewertet und liefert mit seiner zweibändigen Firmenbiographie einen neuen Blick auf eines der spannendsten Kapitel hanseatisch-ozeanischer Beziehungen.
Der Autor wurde 1967 in Bonn geboren und lebt als freier Schriftsteller im Großraum Sydney (Australien). Während seiner ersten Weltreise als Überarbeiter auf einem Frachtschiff der Hamburg Südamerikanischen Dampfschiffahrts-Gesellschaft passierte er auch mehrere Südsee-Inseln. Anderhandts Biographie über den Südseekaufmann Eduard Hernsheim fand in allen einschlägigen Fachzeitschriften positive Resonanz und gilt als Standardwerk.
Die Südsee-Bibliothek erzählt wissenschaftlich fundiert vom deutschen Einfluss in Ozeanien ab etwa 1850. Historisch interessierten Lesern bietet sie einen lebendigen Einstieg in das Thema, Akademikern eine solide Material- und Arbeitsgrundlage. Wichtigster Grundsatz der Schriftenreihe ist ihre Treue zu den Quellen.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
572 Seiten
Verlag
erschienen am
18.10.2022
ISBN-10
3-347-73420-3
ISBN-13
978-3-347-73420-3
Maße
20,5 x 13,5 cm, 647 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
29,00 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Fairfield
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Infos zum Buch

Autorenbild
Leseprobe

Passend