Handwörterbuch Erziehungswissenschaft | ISBN 9783407831590

Handwörterbuch Erziehungswissenschaft

herausgegeben von Sabine Andresen und weiteren
Mitwirkende
Herausgegeben vonSabine Andresen
Herausgegeben vonRita Casale
Herausgegeben vonThomas Gabriel
Herausgegeben vonRebekka Horlacher
Herausgegeben vonSabina Larcher Klee
Herausgegeben vonJürgen Oelkers
Buchcover Handwörterbuch Erziehungswissenschaft  | EAN 9783407831590 | ISBN 3-407-83159-5 | ISBN 978-3-407-83159-0
Inhaltsverzeichnis
Leseprobe
Erziehungswissenschaftler/innen, Studierende und Lehrende der Erziehungswissenschaften
»Ein unverzichtbares Nachschlagewerk.« Amtlicher Schulanzeiger für den Regierungsbezirk Niederbayern

Handwörterbuch Erziehungswissenschaft

herausgegeben von Sabine Andresen und weiteren
Mitwirkende
Herausgegeben vonSabine Andresen
Herausgegeben vonRita Casale
Herausgegeben vonThomas Gabriel
Herausgegeben vonRebekka Horlacher
Herausgegeben vonSabina Larcher Klee
Herausgegeben vonJürgen Oelkers
Eine aktuelle Darstellung der relevanten Begriffe der Erziehungswissenschaft, bestens geeignet zur Einarbeitung und Auffrischung von Grundlagenwissen. Führende Experten aus dem In- und Ausland stellen die wesentlichen Begriffe dar, maßgeblich ist jeweils der internationale Forschungsstand. Erfüllt auch die Anforderungen der neuen Lehramtsstudiengänge (BA/MA).
Dieses Wörterbuch geht erstmals über die nationale Perspektive hinaus und berücksichtigt zudem die jüngsten Entwicklungen in der Erziehungswissenschaft:
l das internationale Zusammenwachsen der Bildungsforschung, l den üblich gewordenen Vergleich nationaler Bildungssysteme, l die Berücksichtigung der Themen und Problemlagen der Systementwicklung.
Die Stichwörter erschließen das Spektrum der modernen Erziehungswissenschaft im internationalen Kontext. Zu diesem Zweck wurden die Autorinnen und Autoren allein nach ihrer in Fachzeitschriften ausgewiesenen Kompetenz ausgewählt; sie gehören keiner bestimmten Richtung oder Schule an. So ist ein Nachschlagewerk entstanden, das die Problemlagen, Befunde und Fragestellungen der verschiedenen Bereiche der Erziehungswissenschaft darstellt und zugleich eine rasche und gründliche Einarbeitung ermöglicht.