Juden in den wettinischen Herrschaftsgebieten von Maike Lämmerhirt | Recht, Verwaltung und Wirtschaft im Spätmittelalter | ISBN 9783412130060

Juden in den wettinischen Herrschaftsgebieten

Recht, Verwaltung und Wirtschaft im Spätmittelalter

von Maike Lämmerhirt
Buchcover Juden in den wettinischen Herrschaftsgebieten | Maike Lämmerhirt | EAN 9783412130060 | ISBN 3-412-13006-0 | ISBN 978-3-412-13006-0

Juden in den wettinischen Herrschaftsgebieten

Recht, Verwaltung und Wirtschaft im Spätmittelalter

von Maike Lämmerhirt
Zwischen 1349 und 1460 erlebte das Judentum in den wettinischen Gebieten, zu denen Teile des heutigen Thüringens, Sachsens und Sachsen-Anhalts sowie Frankens gehörten, seine Blütezeit. Welche Rolle die jüdische Bevölkerung dort spielte und wie sich die Beziehungen zu ihren Landesherren, den Landgrafen von Thüringen und Markgrafen von Meißen, gestalteten, beleuchtet Maike Lämmerhirt in ihrer Studie. Einleitend skizziert sie die Anfänge der jüdischen Besiedlung und wendet sich dann den Grundlagen des jüdischen Lebens zu. Neben den sozialen Strukturen werden dabei rechtliche Stellung, wirtschaftliche Tätigkeit und Besteuerung, aber auch die Ausübung der Schutzherrschaft durch den Landesherrn betrachtet. Besonderes Augenmerk wird auf die Frage nach innerjüdischen Gemeindestrukturen und den Unterschieden zwischen Landgrafschaft und Markgrafschaft gerichtet. Eine handbuchartige Dokumentation aller heute bekannten Quellen rundet die Darstellung ab.

ISBN-Daten

Einband - fest (Hardcover)
 
Hardcover
547 Seiten
Auflage
1
erschienen am
03.10.2007
ISBN-10
3-412-13006-0
ISBN-13
978-3-412-13006-0
Abmessungen
23,6 x 15,7 x 3,8 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
65,00 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.