Private und dienstliche Schriften von Gerhard von Scharnhorst | Schüler, Lehrer, Kriegsteilnehmer (Kurhannover bis 1795). Herausgegeben von: Johannes Kunisch Bearbeitet von Michael Sikora und Tilman Stieve | ISBN 9783412147006

Private und dienstliche Schriften

Schüler, Lehrer, Kriegsteilnehmer (Kurhannover bis 1795). Herausgegeben von: Johannes Kunisch Bearbeitet von Michael Sikora und Tilman Stieve

von Gerhard von Scharnhorst, bearbeitet von Johannes Kunisch
Mitwirkende
Autor / AutorinGerhard von Scharnhorst
Herausgegeben vonJohannes Kunisch
Adaptiert vonMichael Sikora
Adaptiert vonTilman Stieve
Buchcover Private und dienstliche Schriften | Gerhard von Scharnhorst | EAN 9783412147006 | ISBN 3-412-14700-1 | ISBN 978-3-412-14700-6

Private und dienstliche Schriften

Schüler, Lehrer, Kriegsteilnehmer (Kurhannover bis 1795). Herausgegeben von: Johannes Kunisch Bearbeitet von Michael Sikora und Tilman Stieve

von Gerhard von Scharnhorst, bearbeitet von Johannes Kunisch
Mitwirkende
Autor / AutorinGerhard von Scharnhorst
Herausgegeben vonJohannes Kunisch
Adaptiert vonMichael Sikora
Adaptiert vonTilman Stieve
Der Name des preußischen Heeresreformers Gerhard von Scharnhorst (1755-1813) ist fest mit der Einführung der allgemeinen Wehrpflicht verbunden. Er stand damit am Anfang einer Epoche, deren mögliches Ende zu den vieldiskutierten politischen Themen der Gegenwart gehört. Scharnhorsts Konzepte reichten aber weiter und umfassten unter anderem die Neugestaltung der Offiziersausbildung, die Überwindung der Adelsprivilegien im Offizierskorps und die Professionalisierung des Generalstabes. In der Konfrontation mit dem revolutionären Frankreich verfolgte er im Einklang mit den Stein-Hardenbergschen Reformen und gegen viele Widerstände das Ziel, ein traditionelles System zu modernisieren. Die auf fünf Bände angelegte Edition will erstmals den gesamten handschriftlichen Nachlaß Scharnhorsts einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen. Der erste Band umfaßt die in der Forschung vernachlässigte Zeit bis zu seinem Eintritt in preußische Dienste 1801. Er dokumentiert vor allem die frühe Grundlegung seines Bildungskonzepts und seine einschneidenden Erfahrungen im ersten Koalitionskrieg gegen Frankreich, die ihn zu einer Revision der militärischen Tradition führten.

ISBN-Daten

Einband - fest (Hardcover)
 
Hardcover
904 Seiten
Auflage
1
erschienen am
03.09.2002
ISBN-10
3-412-14700-1
ISBN-13
978-3-412-14700-6
Abmessungen
24,2 x 17,7 x 5,6 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
110,00 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ashburn
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.