Von Basel bis zum Kibbuz Lehavot Habaschan von Heini Bornstein | Der Lebensweg eines sozialistischen Zionisten | ISBN 9783412223519

Von Basel bis zum Kibbuz Lehavot Habaschan

Der Lebensweg eines sozialistischen Zionisten

von Heini Bornstein, bearbeitet von Heiko Haumann
Buchcover ISBN

Von Basel bis zum Kibbuz Lehavot Habaschan

Der Lebensweg eines sozialistischen Zionisten

von Heini Bornstein, bearbeitet von Heiko Haumann
Heini Bornstein erinnert sich an sein bewegtes Leben. 1920 in Basel geboren, wurde er bald in der sozialistisch-zionistischen Jugendbewegung »Haschomer Hazair« aktiv. Während der Zeit des Nationalsozialismus wirkte er bei Hilfsaktionen für bedrohte Juden und der Bildung eines Verbindungsnetzes mit jüdischen Untergrund- und Widerstandsgruppen mit. 1947 wanderte er mit seiner Frau nach Palästina aus. Seiner sozialistischen und zionistischen Weltanschauung blieb er treu. Einprägsam schildert er seine Erlebnisse als Teilnehmer zahlreicher Zionistischer Weltkongresse, seine Aktivitäten in zentralen zionistischen Organen und auf Auslandsmissionen, seine Begegnungen mit vielen interessanten Persönlichkeiten sowie nicht zuletzt seine Tätigkeiten im Kibbuz Lehavot Habaschan, den er mit aufgebaut hat.

ISBN-Daten

Hardcover
299 Seiten
Auflage
1
erschienen am
17.06.2015
ISBN-10
3-412-22351-4
ISBN-13
978-3-412-22351-9
Abmessungen
23,7 x 16,4 x 2,7 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
45,00 €*

Infos zum Buch

Inhaltsverzeichnis

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783412223519