Internationale Entwicklungstendenzen nationaler Steuersysteme - von der direkten zur indirekten Besteuerung? von Stefan Bach | ISBN 9783428107186

Internationale Entwicklungstendenzen nationaler Steuersysteme - von der direkten zur indirekten Besteuerung?

von Stefan Bach, Wolfgang Scheremet, Bernhard Seidel und Dieter Teichmann
Mitwirkende
Autor / AutorinStefan Bach
Autor / AutorinWolfgang Scheremet
Autor / AutorinBernhard Seidel
Autor / AutorinDieter Teichmann
Buchcover Internationale Entwicklungstendenzen nationaler Steuersysteme - von der direkten zur indirekten Besteuerung? | Stefan Bach | EAN 9783428107186 | ISBN 3-428-10718-7 | ISBN 978-3-428-10718-6
Leseprobe

Internationale Entwicklungstendenzen nationaler Steuersysteme - von der direkten zur indirekten Besteuerung?

von Stefan Bach, Wolfgang Scheremet, Bernhard Seidel und Dieter Teichmann
Mitwirkende
Autor / AutorinStefan Bach
Autor / AutorinWolfgang Scheremet
Autor / AutorinBernhard Seidel
Autor / AutorinDieter Teichmann
Die Studie bietet einen Überblick über die Entwicklungstendenzen der Steuersysteme ausgewählter OECD-Länder im Verlauf der letzten Jahrzehnte. Die quantitative Entwicklung wird anhand diverser OECD-Statistiken illustriert. Länderkapitel zeichnen die Steuerpolitik nach und arbeiten deren Konzepte und Motivationen heraus. Ferner werden die theoretischen Diskussionen einbezogen sowie Hypothesen zu den Perspektiven künftiger Steuerpolitik formuliert.
Seit den 80er Jahren gab es in verschiedenen europäischen Ländern eine leichte Belastungsverschiebung zugunsten der indirekten Besteuerung. Eine systematische Aushöhlung der direkten Steuern ist aber nicht zu erkennen. Die Reformen der vergangenen Jahre waren zumeist darauf gerichtet, die Belastungen wirtschaftlich neutraler zu gestalten sowie die Leistungsanreize zu erhöhen. Die Steuersätze wurden reduziert und die Bemessungsgrundlagen verbreitert, so zuletzt auch in Deutschland.
Es gibt keine grundlegenden theoretischen oder empirischen Hinweise darauf, dass Veränderungen des Verhältnisses von direkten zu indirekten Steuern oder von Einkommens- zu Verbrauchsteuern nennenswerte Wirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung haben. Insgesamt spricht vieles dafür, dass auch künftig die direkten Steuern einen wichtigen Platz im Steuersystem einnehmen werden. Die Mehrwertsteuer bzw. die Verbrauchsbesteuerung ist der Einkommensbesteuerung nicht grundsätzlich überlegen. Längerfristig ist jedoch eine fortgesetzte Anhebung der Mineralölsteuer sowie eine höhere Umweltbesteuerung zu erwarten.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
270 Seiten
Auflage
1
erschienen am
15.02.2002
ISBN-10
3-428-10718-7
ISBN-13
978-3-428-10718-6
Maße
25 x 17 cm, 505 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
89,90 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Infos zum Buch

Leseprobe