Ohnmacht. Macht. Missbrauch | Theologische Analysen eines systemischen Problems | ISBN 9783451388750

Ohnmacht. Macht. Missbrauch

Theologische Analysen eines systemischen Problems

bearbeitet von Jochen Sautermeister und Andreas Odenthal
Buchcover ISBN
Leseprobe

Ohnmacht. Macht. Missbrauch

Theologische Analysen eines systemischen Problems

bearbeitet von Jochen Sautermeister und Andreas Odenthal

Der Band fokussiert die strukturelle Seite sexuellen Missbrauchs, die als traumatisches Milieu missbräuchliche Machtverhältnisse voraussetzt und fördert. Die Beiträge analysieren diese Zusammenhänge im interdisziplinären Dialog mit Soziologie und Psychoanalyse. Es werden Perspektiven entwickelt, mit dem Phänomen des Machtmissbrauchs in Institutionen wie der katholischen Kirche zugunsten neuer Strukturen und Interaktionen umzugehen. So leistet das Buch durch eine kritisch-konstruktive Selbstreflexion wissenschaftlicher Theologie einen wichtigen Beitrag zur Aufarbeitung.

ISBN-Daten

Softcover
200 Seiten
1. Auflage
1
erschienen am
01.02.2021
ISBN-10
3-451-38875-8
ISBN-13
978-3-451-38875-0
Maße
21,5 x 13,5 cm, 273 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
38,00 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Infos zum Buch

Leseprobe

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783451388750