Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783453319011

Es ist schwer, ein Gott zu sein

Roman

von Arkadi Strugatzki und Boris Strugatzki, aus dem Russischen übersetzt von Arno Specht und Erik Simon

Arkadi und Boris Strugatzki sind nicht nur Autoren von Weltrang, sondern auch Vordenker einer systemkritischen Literatur. Es ist schwer, ein Gott zu sein, 1964 geschrieben, erzählt die Geschichte von Anton, der auf einem fremden, rückständigen Planeten gottgleiche Macht hat, sie aber nicht nutzen darf und daran zerbricht. Über seine versteckte Stalin-Kritik hinaus ist der Roman eine hochaktuelle Auseinandersetzung mit der politischen Verantwortung des Einzelnen.

ISBN-Daten

Taschenbuch
320 Seiten
Verlag
erschienen am
13.11.2017
ISBN-10
3-453-31901-X
ISBN-13
978-3-453-31901-1
Lieferstatus
verfügbar

Infos zum Buch

Leseprobe

Passend

Buch teilen