Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783476022974

Sozialgeschichte der klassischen Musik

Bildungsbürgerliche Musikanschauung im 19. und 20. Jahrhundert

von Irmgard Jungmann

Bildungsbürger und klassische Musik. Mit der Entstehung des Bildungsbürgertums Ende des 18. Jahrhunderts entfaltete sich eine ganz neue musikalische Öffentlichkeit. Ob im privaten Salon, im Chor oder bei öffentlichen Konzerten klassische Musik diente dazu, sich von Trivialmusik und somit von den unteren Gesellschaftsschichten abzugrenzen. Im 20. Jahrhundert wurde die Frage nach der Teilhabe breiterer Schichten an der klassischen Musik zum bedeutenden Motor des Musiklebens und der Kulturpolitik.

ISBN-Daten

Hardcover
261 Seiten
erschienen am
06.10.2008
ISBN-10
3-476-02297-8
ISBN-13
978-3-476-02297-4
Lieferstatus
Druck nach Bestellung

Passend

Buch teilen