Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783486704877

Kaufleute, Seefahrer und Piraten im Mittelmeerraum der Neuzeit

Entgrenzende Diaspora - verbindende Imaginationen

von Luise Müller, Patrick Krebs, Ivo Haag und Marcel Gosteli

„This exciting book is a rich contribution to Mediterranean studies. So many themes are included here, from medical to the imaginative world. “Kaufleute, Seefahrer und Piraten„ gives a new meaning to the whole idea of “diaspora„.“ Natalie Zemon Davis, Princeton and Toronto Straßen, dicht belebte Plätze und imposante Bauwerke: Die mediterranen Hafenstädte glichen sich in Struktur wie Farbe. Seeleute und Kaufleute, Piraten und Konsuln, Menschen aus aller Welt fanden sich auf der Suche nach Einkommen, Abenteuern oder neuen Existenzmöglichkeiten in diesen Metropolen und bestimmten ihr Gesicht. Aus einer entgrenzten räumlichen Perspektive gehen Desanka Schwara, Luise Müller, Patrick Krebs, Ivo Haag und Marcel Gosteli der Frage nach, ob diese Diasporagruppen ein gemeinsamer Habitus vereint. Was diese Zerstreuten bewegte, welche Erfahrungen sie in diesen Städten machten, wird – politische und andere herrschaftliche Grenzen ignorierend – im eng verflochtenen und verbundenen Raum zwischen Lissabon und Istanbul in den Blick genommen; so wie die Menschen der Diaspora ihrerseits diese Grenzen ignorierten. Anhand vergleichend angelegter Lokalstudien untersuchen die Autorinnen und Autoren Lebensformen und transterritoriale Strukturmerkmale (Mobilität, Kommunikation, kulturelle Codes, Kulturtransfer, Interaktionsmuster). Minderheiten (verschiedene ethnische, religiöse und soziale Gruppen) werden nicht als Gegenstand von Toleranz oder Intoleranz, sondern als aktive Bestandteile vornationaler Systeme behandelt.

ISBN-Daten

Hardcover
592 Seiten
erschienen am
19.10.2011
ISBN-10
3-486-70487-7
ISBN-13
978-3-486-70487-7
Lieferstatus
verfügbar
Preis
89,95 €*

Passend

Buch teilen