Geliebte Berthe von Inge Barth-Grözinger | Eine packende deutsch-französische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des zweiten Weltkriegs | ISBN 9783492303675

Geliebte Berthe

Eine packende deutsch-französische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des zweiten Weltkriegs

von Inge Barth-Grözinger
Buchcover ISBN

Geliebte Berthe

Eine packende deutsch-französische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des zweiten Weltkriegs

von Inge Barth-Grözinger

Wenn die Liebe Grenze überwindet

Unberührt von der tiefen Erbfeindschaft zwischen Deutschland und Frankreich, liebt Berthe die französische Kultur. Bei einem Fest im nahen Straßburg verliebt sie sich Hals über Kopf in Armand. Eine Liebe, die eigentlich unmöglich ist, doch Berthe überwindet die Grenze, zieht ins südfranzösische Villeneuve, heiratet und gründet eine Familie mit Armand.

Als Hitler in Paris einmarschiert, brechen sich alte Vorurteile Bahn. Und Berthe wird zunehmend isoliert ...

»Eine geschickt und glaubhaft erzählte deutsch-französische Liebesgeschichte.« Die Zeit

Ein Liebesroman, der zeigt, wie die Liebe Grenzen überwindet und damit auch den Grundstein für eine völkerverbindende Freundschaft legt.

  • Von der Autorin der Schwarzwald-Saga »Beerensommer«

ISBN-Daten

Taschenbuch
416 Seiten
2. Auflage
2
Verlag
erschienen am
10.06.2014
ISBN-10
3-492-30367-6
ISBN-13
978-3-492-30367-5
Maße
18,7 x 12 x 2,6 cm, 292 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
11,00 €*

Infos zum Buch

Autorenbild

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783492303675