Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783518461204

Der weite Weg nach Hause

Roman

von Rose Tremain, übersetzt von Christel Dormagen

Eine Geschichte von der Trauer um die Vergangenheit und die Schönheit des Neuanfangs.

Lev ist ein Glückssucher: Aus seinem osteuropäischen Dorf ist er nach London aufgebrochen, um seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen. Die Stadt ist ihm fremd – der Rhythmus des Lebens, die Sprache, die Ambitionen der Menschen. In seiner Einsamkeit denkt er zurück an seine geliebte, jung verstorbene Frau Marina, an seine kleine Tochter Maya und an die verrückten Erlebnisse mit seinem besten Freund Rudi. Doch Lev ist entschlossen, sich eine Zukunft zu erkämpfen: Er entdeckt ein ungeahntes Talent, er findet Freunde und sogar eine neue Liebe, er schickt Geld nach Hause. Und als ihn von dort schlechte Nachrichten erreichen, hat er eine große, eine abenteuerliche Idee ...

Der neue, preisgekrönte Roman von Rose Tremain ist eine bewegende Geschichte über das Gefühl der Entwurzelung in der Welt von heute. Kraftvoll und klar, voller Menschlichkeit, Herzenswärme und befreiendem Humor erzählt Tremain von einem, der akzeptieren muss, dass bei jedem Aufbruch etwas zurückbleibt.

ISBN-Daten

Taschenbuch
490 Seiten
Auflage
Deutsche Erstausgabe
Verlag
erschienen am
21.09.2009
ISBN-10
3-518-46120-6
ISBN-13
978-3-518-46120-4
Lieferstatus
verfügbar
Preis
14,90 €*

Passend

Buch teilen


QR-Code zur Buchseite 9783518461204