Gesammelte Schriften in 19 Bänden von Norbert Elias | Band 18: Gedichte und Sprüche | ISBN 9783518583869

Gesammelte Schriften in 19 Bänden

Band 18: Gedichte und Sprüche

von Norbert Elias, bearbeitet von Reinhard Blomert, Heike Hammer, Johan Heilbron, Annette Treibel und Nico Wilterdink
Archivierter Titel×

Buchcover ISBN

Gesammelte Schriften in 19 Bänden

Band 18: Gedichte und Sprüche

von Norbert Elias, bearbeitet von Reinhard Blomert, Heike Hammer, Johan Heilbron, Annette Treibel und Nico Wilterdink

»Es gibt«, so Norbert Elias, »menschliche Erfahrungen und Einsichten, die sich klarer und überzeugender im Kunstwerk, etwa in einem Gedicht, ausdrücken und mitteilen lassen als in einer wissenschaftlichen Abhandlung.«
Daß er mit diesem Satz auch auf seine eigene lyrische Produktion anspielte, wußten zu diesem Zeitpunkt nur wenige. Der unerwartete Erfolg einer Lesung eigener Gedichte, die er 1979 in einer Frankfurter Buchhandlung, der ›Bockenheimer Bücherwarte‹, abhielt, ermutigte ihn, einzelne Gedichte in Zeitungen und Zeitschriften zu publizieren. Zu einem Buch kam es damals jedoch nicht. Erst 1987 veröffentlichte der Suhrkamp Verlag den Band Los der Menschen. Gedichte/Nachdichtungen.
Dieser Band wurde für die Neuausgabe um mehr als dreißig, zuvor verstreut publizierte Gedichte und Sprüche Norbert Elias' ergänzt, darunter einige englische Texte und ein französisches Gedicht, die nun erstmals in deutscher übersetzung vorliegen.
Ein anderer Elias, sprachmächtig auch außerhalb seiner wissenschaftlichen Prosa, tritt hier zutage.

ISBN-Daten

Hardcover
146 Seiten
Auflage
1
Verlag
erschienen am
26.04.2004
ISBN-10
3-518-58386-7
ISBN-13
978-3-518-58386-9
Maße
20,3 x 12,5 x 1,8 cm, 268 gr
Lieferstatus
nicht verfügbar
Preis (UVP)
27,90 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783518583869