Vergesellschaftung an Europas Binnengrenzen von Jochen Roose | Eine vergleichende Studie zu den Bedingungen sozialer Integration | ISBN 9783531171081

Vergesellschaftung an Europas Binnengrenzen

Eine vergleichende Studie zu den Bedingungen sozialer Integration

von Jochen Roose
Buchcover ISBN

Vergesellschaftung an Europas Binnengrenzen

Eine vergleichende Studie zu den Bedingungen sozialer Integration

von Jochen Roose
Was begünstigt und was verhindert Vergesellschaftung? Diese Grundfrage der Soziologie wird für den Fall der Binnengrenzen in der Europäischen Union untersucht. Unter welchen Bedingungen kommt es bei den Menschen in Grenzregionen zu grenzübergreifenden Orientierungen und Handlungen? In einer detaillierten Studie wird für Kenntnisse der benachbarten Grenzregion, Einkäufe, Nutzung von Dienstleistungen, Arbeitsplätze, Freundschaften und Identifikation untersucht, was den Blick über die Grenze befördert oder behindert. Die Ergebnisse informieren über die Möglichkeiten einer gesellschaftlichen Integration Europas und über eine zentrale Frage der Soziologie: Was macht Vergesellschaftung möglich?

ISBN-Daten

Softcover
287 Seiten
Auflage
2010
erschienen am
27.01.2010
ISBN-10
3-531-17108-9
ISBN-13
978-3-531-17108-1
Maße
24 x 17 cm, 552 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
50,00 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783531171081