Von Schuh-Ella und vom Milchhasen von Klaus Böldl | Die Glaubenswelt des Spätmittelalters in den Wandmalereien schwedischer Landkirchen | ISBN 9783534406456

Von Schuh-Ella und vom Milchhasen

Die Glaubenswelt des Spätmittelalters in den Wandmalereien schwedischer Landkirchen

von Klaus Böldl und Katharina Preißler
Buchcover ISBN

Von Schuh-Ella und vom Milchhasen

Die Glaubenswelt des Spätmittelalters in den Wandmalereien schwedischer Landkirchen

von Klaus Böldl und Katharina Preißler
Die mittelalterlichen Wandmalereien, die sich in vielen schwedischen Landkirchen erhalten haben, führen uns in ein rätselhaftes Bilderuniversum. Es finden sich nicht nur die in der Sakralkunst verbreiteten biblischen und legendarischen Gestalten und Szenen, sondern auch sagenhafte Motive wie die Trolle, mit denen es der Hl. Olav bei seinem Wettsegeln um die Krone Norwegens zu tun bekommt, Meerfrauen, die sich selbstverliebt im Spiegel betrachten, der diebische Milchhase, der die Milch aus den Eutern der Kühe des Nachbarn saugt oder Schuh-Ella, die ein Ehepaar auseinanderbringt und vom Teufel mit ein Paar Schuhen belohnt wird. Diese ungewöhnlichen Darstellungen vermitteln faszinierende Einblicke in die Glaubens- und Alltagswelt der ländlichen Bevölkerung im Spätmittelalter und stellen daher bedeutende Zeugnisse für die Kulturgeschichte Nordeuropas vor der Reformation dar. In diesem reich illustrierten Buch werden diese Bilder in ihren Überlieferungszusammenhang gestellt und erläutert.

ISBN-Daten

Hardcover
148 Seiten
Auflage
1
erschienen im
März 2022
ISBN-10
3-534-40645-1
ISBN-13
978-3-534-40645-6
Abmessungen
22 x 17 cm
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
32,00 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783534406456