Gipsfibel von U. Wiedmer | Geläufige Fixationen und Extensionen bei Verletzungen im Kindesalter | ISBN 9783540075219

Gipsfibel

Geläufige Fixationen und Extensionen bei Verletzungen im Kindesalter

von U. Wiedmer, F. Freuler und D. Bianchini
Buchcover ISBN

Gipsfibel

Geläufige Fixationen und Extensionen bei Verletzungen im Kindesalter

von U. Wiedmer, F. Freuler und D. Bianchini

Inhaltsverzeichnis

  • Allgemeiner Teil.
  • A. Die spezielle Problematik der Kinderfrakturen.
  • I. Epiphysenfugenverletzungen.
  • 1. Epiphysenlösungen.
  • 2. Eigentliche Epiphysenfrakturen.
  • 3. Die Schädigung der germinativen Zone und des periepiphysären Ringes.
  • II. Frakturheilung.
  • III. Operationsindikationen.
  • IV. Narkose - Lokalanaesthesie?.
  • B. Allgemeines zur Gipstechnik.
  • I. Polsterung.
  • 1. Hautschutz.
  • 2. Schlauchmull (Tubegauz, Stülpa).
  • 3. Filz, Webril etc.
  • 4. Kreppapier.
  • 5. Synthetische Watte.
  • 6. Schaumgummi.
  • II. Gips.
  • 1. Gipsbinden.
  • 2. Gipslonguetten.
  • 3. Anlegen des Gipses.
  • 4. Entfernen des Gipses.
  • 5. Keilen des Gipsverbandes.
  • 6. Fenstern des Gipsverbandes.
  • C. Extensionen.
  • D. Abkürzungen.
  • Spezieller Teil.
  • A. Schultergürtel und obere Extremität.
  • I. Fixationen bei Verletzungen der Schulter.
  • 1. Der Rucksackverband.
  • 2. Der modifizierte Desault-Verband nach Gilchrist..
  • 3. Die Overhead-Extension.
  • 4. Operationsindikationen..
  • II. Fixationen bei Verletzungen des Oberarmes.
  • 1. Die Gips-U-Schiene.
  • 2. Die Humerusextension mit der Olecranonschraube.
  • 3. Operationsindikationen.
  • III. Fixationen bei Verletzungen des Ellbogens.
  • 1. Die dorsale Oberarmgipsschiene.
  • 2. Collar-and-Cuff-Fixation nach Blount.
  • 3. Der zirkuläre Oberarmgips.
  • 4. Operationsindikationen.
  • IV. Fixationen bei Verletzungen des Unterarmes.
  • 1. Die dorsale Unterarmgipsschiene.
  • 2. Der zirkuläre Unterarmgips.
  • V. Fixationen bei Verletzungen der Hand.
  • 1. Der schienende Tube-Gauz-Verband.
  • 2. Der Faustverband.
  • 3. Die Gipsrinne für den Daumen.
  • 4. Der Steigbügelgipsverband des Daumens.
  • 5. Die Hyperextensionsfingerschiene.
  • 6. Der Iselin-Gips (Appareil Standard).
  • 7. Der modifizierte Iselin-Gips.
  • 8. Der Naviculare-Gips.
  • 9. Spezialschiene zur Ruhigstellung der subcapitalen Metacarpale-Fraktur (Boxer-Fraktur).
  • 10. Operationsindikationen.
  • B. Becken und untere Extremität.
  • VI. Fixationen bei Verletzungen des Beckens und des Hüftgelenkes.
  • Allgemeines.
  • 1. Der Kreuzzug.
  • 2. Die supracondylär Steinmannagel-Extension.
  • VII. Fixationen bei Verletzungen des Oberschenkels.
  • 1. Der Beckenbeingips.
  • 2. Der Oberschenkelliegegips.
  • 3. Die Overhead-Extension nach Bryant.
  • 4. Die Extension nach Weber.
  • 5. Die Russel-Extension.
  • 6. Operationsindikationen.
  • VIII. Fixationen bei Verletzungen des Kniegelenkes.
  • 1. Die Oberschenkelgipsschiene.
  • 2. Die Oberschenkelgipshülse.
  • IX. Fixationen bei Verletzungen des Unterschenkels.
  • 1. Die Oberschenkelgipsschiene nach Härter.
  • 2. Der primäre Oberschenkelgehgips nach Böhler-Dehne.
  • 3. Der Gipsstiefel nach Sarmiento.
  • 4. Der Unterschenkelgehgips.
  • 5. Die Calcaneus-Steinmannagel-Extension.
  • X. Fixationen bei Verletzungen des oberen Sprunggelenkes.
  • 1. Der Steigbügelgipsverband.
  • 2. Die abnehmbare dorsale Unterschenkelgipsschiene.
  • 3. Der Unterschenkelgehgips.
  • XI. Fixationen bei Verletzungen des Fußes.
  • 1. Die Heftpflasterfixation.
  • 2. Der Hohmann-Dachziegelverband.
  • 3. Der Unterschenkelgehgips mit Zehenplatte.
  • C. Wirbelsäule.
  • XII. Fixationen bei Verletzungen der Wirbelsäule.

ISBN-Daten

Softcover
152 Seiten
erschienen am
01.12.1975
ISBN-10
3-540-07521-6
ISBN-13
978-3-540-07521-9
Maße
20,3 x 12,7 cm, 454 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
62,56 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783540075219