Schlaf, Schlafentzug und Depression von Michael H. Wiegand | Experimentelle Studien zum therapeutischen Schlafentzug | ISBN 9783540593225
Archivierter Titel×

Schlaf, Schlafentzug und Depression

Experimentelle Studien zum therapeutischen Schlafentzug

von Michael H. Wiegand
Archivierter Titel×
Buchcover Schlaf, Schlafentzug und Depression | Michael H. Wiegand | EAN 9783540593225 | ISBN 3-540-59322-5 | ISBN 978-3-540-59322-5

Schlaf, Schlafentzug und Depression

Experimentelle Studien zum therapeutischen Schlafentzug

von Michael H. Wiegand
Schlafentzug hat häufig eine eindrucksvolle, allerdings nur flüchtige therapeutische Wirkung bei depressiven Patienten. Das vorliegenden Buch faßt den gegenwärtigen Erkenntnisstand zusammen und beschreibt neue experimentelle Wege zur Erforschung dieses faszinierenden Phänomens. Zunächst wird ein umfassender Überblick gegeben über die vorliegende Literatur zu den Beziehungen zwischen Schlaf und Depression, zur therapeutischen Wirkung von Schlafentzug bei depressiven Patienten sowie zu allgemeinen Effekten von Schlafentzug bei gesunden Probanden. Der Autor stellt im Anschluß daran ausführlich eigene Studien zum therapeutischen Schlafentzug dar.

ISBN-Daten

Einband - fest (Hardcover)
 
Hardcover
126 Seiten
erschienen am
31.08.1995
ISBN-10
3-540-59322-5
ISBN-13
978-3-540-59322-5
Maße
23,5 x 15,5 cm, 360 gr
Lieferstatus
nicht verfügbar
Preis
51,35 €*
Buch kaufen

Ankaufspreise

Ankaufspreise ermitteln
Veranstaltung eintragen

Passend