Grenzsituationen in der Intensivmedizin | Entscheidungsgrundlagen | ISBN 9783540758198

Grenzsituationen in der Intensivmedizin

Entscheidungsgrundlagen

bearbeitet von Theodor Junginger, Axel Perneczky, Christian-Friedrich Vahl und Christian Werner
Buchcover ISBN 9783540758198

Grenzsituationen in der Intensivmedizin

Entscheidungsgrundlagen

bearbeitet von Theodor Junginger, Axel Perneczky, Christian-Friedrich Vahl und Christian Werner

Eine Entscheidung zwischen Leben und Tod treffen zu müssen, gehört zu den schwierigsten Situationen für die meisten Ärzte.

Namhafte Vertreter der Medizin und Intensivmedizin, der Theologie, der Philosophie und des Rechts haben zu diesem aktuellen und diskussionswürdigen Thema Tatsachen und Gedanken zusammengetragen und praxisnah aufbereitet. Der Patient in Grenzsituationen – Das Erleben von Grenzsituationen. Philosophie und Theologie: Lebensende: Ende oder Anfang der Philosophie - Leiden ohne Ende – Lebenserhalt um jeden Preis. Grenzsituationen in einzelnen Fachgebieten: Allgemeinchirurgie, Anästhesie, Neurochirurgie, Innere Medizin, Pädiatrie, u.a. Entscheidungskriterien in Grenzsituationen: unter ökonomischen und juristischen Aspekten beleuchtet. Die ärztliche Entscheidung: Rechte und Pflichten des Arztes – Ethikkommissionen. Liberalisierung der Sterbehilfe: Der Umgang damit in unseren Nachbarländern.

Basierend auf dem Mainzer Forum Intensivmedizin wurden alle Beiträge für das Buchprojekt überarbeitet und praxisnah erweitert.

Ein einzigartiges Nachschlagewerk für die schwierigen menschlichen Situationen auf Intensivstationen, wichtig für alle Ärzte.

ISBN-Daten

Softcover
280 Seiten
Auflage
2008
erschienen am
08.04.2008
ISBN-10
3-540-75819-4
ISBN-13
978-3-540-75819-8
Maße
24,4 x 17 cm, 515 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
55,50 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783540758198