Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Archivierter Titel, da nicht lieferbar.×

Buchcover ISBN 9783596305919

Von Potsdam nach Moskau

Stationen eines Irrweges

von Margarete Buber-Neumann

Kindheit im bürgerlichen Elternhaus in Berlin – Anschluß an die Jugendbewegung – Der Erste Weltkrieg – Heirat mit Rafael Buber, dem Sohn des Religionsphilosophen Martin Buber – Eintritt in die KPD – Bekanntschaft und spätere Heirat mit Heinz Neumann, einem der führenden Köpfe der KPD – 1933 Emigration in die UdSSR – dies sind die äußeren Stationen von Margarete Buber-Neumanns Erinnerungen, deren Schlußpunkt die Verhaftung Heinz Neumanns durch den NKWD darstellt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

ISBN-Daten

Taschenbuch
456 Seiten
Auflage
1. Auflage
erschienen am
15.10.2015
ISBN-10
3-596-30591-8
ISBN-13
978-3-596-30591-9
Lieferstatus
nicht verfügbar
Preis
24,99 €*

Infos zum Buch

Leseprobe

Passend

Buch teilen