Identitätsorientiertes Stadtmarketing von Christian Ebert | Ein Beitrag zur Koordination und Steuerung des Stadtmarketing | ISBN 9783631526989

Identitätsorientiertes Stadtmarketing

Ein Beitrag zur Koordination und Steuerung des Stadtmarketing

von Christian Ebert
Buchcover ISBN

Identitätsorientiertes Stadtmarketing

Ein Beitrag zur Koordination und Steuerung des Stadtmarketing

von Christian Ebert
Im Vergleich zum unternehmerischen Marketing sieht sich das Stadtmarketing auf der Subjekt- und Objektebene einer besonderen Komplexität ausgesetzt. Hieraus resultieren mit der internen Koordination der heterogenen Akteure und der externen Steuerung der vielfältigen Angebotskomponenten zwei zentrale Herausforderungen an die Stadtmarketing-Führung. Geleitet von der Hypothese, dass das interdisziplinär diskutierte Identitätskonstrukt einen Beitrag zur Lösung dieses Problems leistet, entwickelt der Autor mit dem identitätsorientierten Stadtmarketing ein Referenzkonzept für die Stadtmarketing-Führung. Das theoriegestützte Konzept erfährt eine empirische Fundierung auf der Basis einer bundesweiten Befragung zum Selbst- und Fremdbild der Städte Bielefeld, Dortmund und Münster.

ISBN-Daten

Softcover
 
erschienen am
14.09.2004
ISBN-10
3-631-52698-9
ISBN-13
978-3-631-52698-9
Maße
21 x 14,8 cm, 400 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
73,80 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783631526989