Identitätsorientiertes Stadtmarketing von Christian Ebert | Ein Beitrag zur Koordination und Steuerung des Stadtmarketing | ISBN 9783631526989

Identitätsorientiertes Stadtmarketing

Ein Beitrag zur Koordination und Steuerung des Stadtmarketing

von Christian Ebert
Buchcover Identitätsorientiertes Stadtmarketing | Christian Ebert | EAN 9783631526989 | ISBN 3-631-52698-9 | ISBN 978-3-631-52698-9

Identitätsorientiertes Stadtmarketing

Ein Beitrag zur Koordination und Steuerung des Stadtmarketing

von Christian Ebert
Im Vergleich zum unternehmerischen Marketing sieht sich das Stadtmarketing auf der Subjekt- und Objektebene einer besonderen Komplexität ausgesetzt. Hieraus resultieren mit der internen Koordination der heterogenen Akteure und der externen Steuerung der vielfältigen Angebotskomponenten zwei zentrale Herausforderungen an die Stadtmarketing-Führung. Geleitet von der Hypothese, dass das interdisziplinär diskutierte Identitätskonstrukt einen Beitrag zur Lösung dieses Problems leistet, entwickelt der Autor mit dem identitätsorientierten Stadtmarketing ein Referenzkonzept für die Stadtmarketing-Führung. Das theoriegestützte Konzept erfährt eine empirische Fundierung auf der Basis einer bundesweiten Befragung zum Selbst- und Fremdbild der Städte Bielefeld, Dortmund und Münster.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Softcover
 
erschienen am
14.09.2004
ISBN-10
3-631-52698-9
ISBN-13
978-3-631-52698-9
Maße
21 x 14,8 cm, 400 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
84,25 €*
Buch kaufen

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Fairfield
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Ankaufspreise

Ankaufspreise ermitteln
Veranstaltung eintragen

Passend