Vornamen als Indikatoren gesellschaftlicher Entwicklungen von Inge Pohl | Nachgewiesen an einer Ahnenlinie vom 17. Jahrhundert bis 2018 | ISBN 9783631776728

Vornamen als Indikatoren gesellschaftlicher Entwicklungen

Nachgewiesen an einer Ahnenlinie vom 17. Jahrhundert bis 2018

von Inge Pohl
Buchcover Vornamen als Indikatoren gesellschaftlicher Entwicklungen | Inge Pohl | EAN 9783631776728 | ISBN 3-631-77672-1 | ISBN 978-3-631-77672-8

Vornamen als Indikatoren gesellschaftlicher Entwicklungen

Nachgewiesen an einer Ahnenlinie vom 17. Jahrhundert bis 2018

von Inge Pohl

Mit dem Verständnis von Vornamengebung als eines sozialen Akts widmet sich die Studie Vornamen in einer im Jahr 2018 existenten Familie und deren Ahnenlinien bis ins 16./17. Jahrhundert zurück. Die Problematik besteht darin, dass sich das gesellschaftspolitische Determinationsgefüge der Ahnenfamilien um 1800 mit der Ansiedlung in einer deutschen Sprachinsel im polnischsprachigen Umfeld sowie im Jahr 1945 mit deren Auflösung grundlegend verändert hat. Im Rahmen einer soziolinguistisch orientierten Onomastik weist die Autorin diachron-synchron nach, dass in den gewählten Vornamen tradierte private Motivationen und die reaktive Kundgabe einer gesellschaftsbezogenen Meinung der Namengeber mitschwingen. Auf die diskontinuierliche gesellschaftspolitische Entwicklung reagieren die Sprachinselbewohner gegenläufig mit Sprachbewahrung, nicht mit erwartbaren qualitativen Wechseln der Vornamengebung.

ISBN-Daten

Einband - fest (Hardcover)
 
Hardcover
240 Seiten
Auflage
1
erschienen am
21.02.2019
ISBN-10
3-631-77672-1
ISBN-13
978-3-631-77672-8
Maße
21 x 14,8 cm, 384 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
67,25 €*
Buch kaufen

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Fairfield
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Ankaufspreise

Ankaufspreise ermitteln
Veranstaltung eintragen

Passend