Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783642482335

Röntgenologie Einschliesslich Kontrastmethoden

Inhaltsverzeichnis

  • A. Schädel.
  • Allgemeiner Teil.
  • I. Röntgenuntersuchung des Schädels.
  • 1. Allgemeine Gesichtspunkte.
  • 2. Anomalien und Deformitäten.
  • a) Basiläre Impression.
  • b) Atlasassimilation.
  • 3. Allgemeine Hirndrucksteigerung.
  • a) Sellaveränderungen.
  • b) Impressiones digitatae.
  • c) Suturdiastase.
  • d) Gefäßveränderungen und Knochenatrophie.
  • 4. Lokale Druckveränderungen.
  • a) Acusticustumoren.
  • b) Ganglion Gasseri-Tumoren.
  • c) Hypophysenadenom.
  • d) Chronisches juveniles Subduralhämatom.
  • 5. Intrakranielle Verkalkungen.
  • a) Nicht pathologische Verkalkungen.
  • ?) Duraverkalkungen.
  • ?) Verkalkungen im Plexus chorioideus.
  • ?) Verkalkungen im Corpus pineale.
  • b) Pathologische intrakranielle Verkalkungen.
  • ?) Tumoren.
  • Gliom.
  • Meningeom.
  • Craniopharyngeom.
  • Hypophysenadenom.
  • Chordom.
  • Lipom.
  • ?) Verkalkungen in nicht neoplastischen Bildungen.
  • Abscesse.
  • Toxoplasmose. Tuberöse Sklerose. Torulose.
  • Parasiten.
  • Gefäßverkalkungen.
  • Blutungen.
  • Sturge-Webers Krankheit.
  • Verkalkungen im Corpus striatum.
  • Zusammenfassende Gesichtspunkte.
  • 6. Schädelveränderungen beim Meningeom.
  • ?) Parasagittal Meningeome.
  • ?) Falxmeningeome.
  • ?) Konvexitätsmeningeome.
  • ?) Olfactoriusmeningeome.
  • ?) Supraselläre Meningeome.
  • ?) Keilbeinrückenmeningeome.
  • ?) Infratemporale Meningeome.
  • ?) Hintere Schädelgrubenmeningeome.
  • 7. Geschwülste des Schädels.
  • a) Maligne Geschwülste.
  • ?) Osteogene Sarkome.
  • ?) Metastasen.
  • b) Benigne Geschwülste.
  • ?) Hämangiome.
  • ?) Dermoide und Epidermoide.
  • c) Übergangsformen zwischen benignen Tumoren und Skeletveränderungen unbekannter Natur.
  • Osteom.
  • Fibroosteom. Fibrom.
  • Fibröse Dysplasie.
  • Ostitis deformans Paget.
  • Hyperparathyreose.
  • Frontalhyperostosen.
  • Reticulose.
  • 8. Entzündliche Veränderungen.
  • ?) Unspezifische Osteomyelitis.
  • ?) Luetische Osteomyelitis.
  • ?) Tuberkulöse Osteomyelitis.
  • II. Kontrastuntersuchungen.
  • 1. Pneumographie.
  • a) Untersuchungstechnik.
  • b) Anatomische Variationen des Ventrikelsystems.
  • c) Subarachnoidalraum.
  • d) Allgemeine pathologische, durch expansive Prozesse verursachte Veränderungen des Ventrikelsystems.
  • ?) Großhirnhemisphärentumoren.
  • ?) Tumoren im Trakt des 3. Ventrikels.
  • ?) Prozesse in der hinteren Schädelgrube.
  • ?) Einseitige Luftfüllung.
  • e) Atrophische Prozesse.
  • 2. Subdurale Pneumographie.
  • 3. Angiographie.
  • a) A. carotis-Gebiet.
  • ?) Untersuchungstechnik.
  • Kontrastmittel.
  • ?) Anatomie.
  • Carotis interna und ihre Äste.
  • Carotis externa und ihre Äste.
  • b) A. vertebralis-Gebiet.
  • c) Die cerebralen Venen.
  • Zirkulationszeit und Anatomie.
  • d) Allgemeine Gesichtspunkte zur Tumorlokalisation mittels Angiographie.
  • 4. Sinographie.
  • Spezieller Teil.
  • I. Supratentorielle expansive Prozesse.
  • 1. Frontal gelegene Tumoren.
  • a) Pneumographie.
  • ?) Subfrontale Tumoren.
  • ?) Parasagittal Tumoren.
  • ?) Frontale, laterale Tumoren.
  • b) Angiographie.
  • 2. Parietale Tumoren.
  • 3. Occipitale Tumoren.
  • 4. Temporale Tumoren.
  • ?) Infratemporale Tumoren.
  • ?) Prozesse im vorderen Teil der mittleren Schädelgrube.
  • Sphärische Pterionmeningeome.
  • En plaque wachsende Pterionmeningeome.
  • Tiefe oder clinoidale Meningeome.
  • Meningeome vom mittleren Teil des Keilbeinrückens.
  • Intracerebrale temporale Prozesse.
  • 5. In den Seitenventrikeln gelegene (intraventrikuläre) Tumoren.
  • 6. Tumoren im Corpus callosum und Septum pellucidum.
  • 7. Falxmeningeome.
  • 8. Tumoren im Trakt des 3. Ventrikels.
  • ?) Die eigentlichen expansiven Prozesse im 3. Ventrikel.
  • ?) Vom Corpus pineale ausgehende Tumoren.
  • ?) Supraselläre Tumoren.
  • 9. Vergleich zwischen Pneumographie und Angiographie bei Tumoren oberhalb des Tentoriums.
  • II. Infratentoriale expansive Prozesse.
  • ?) Aquaeductus Sylvii.
  • ?) Tumoren in der Lamina quadrigemina.
  • ?) Tumoren im Cerebellum.
  • ?) Tumoren im Tentoriumschlitz.
  • ?) Ponstumoren.
  • ?) Extracerebrale Tumoren in der hinteren Schädelgrube.
  • ?) Arachnitis.
  • c) Vergleich zwischen Pneumographie und Angiographie bei expansiven Prozessen in der hinteren Schädelgrube.
  • III. Pathologisch-anatomische Diagnose durch Angiographie.
  • 1. Glioblastoma multiforme.
  • 2. Andere Gliome.
  • 3. Meningeome.
  • 4. Metastasen.
  • 5. Angioreticulom.
  • 6. Neurinom.
  • IV. Veränderungen der Gefäße.
  • 1. Arteriosklerose und Arterienthrombose.
  • 2. Arterielle Aneurysmen.
  • Pneumographie.
  • 3. Arteriovenöse Aneurysmen.
  • a) Angiographie.
  • b) Pneumographie.
  • 4. Fisteln zwischen A. carotis int. und Sinus cavernosus.
  • V. Traumatische kranioeerebrale Schädigungen.
  • 1. Frakturen.
  • 2. Subperiostales Hämatom.
  • 3. Traumatische Pneumatocele.
  • 4. Extracerebrale Blutungen.
  • 5. Intracerebrale Blutungen.
  • 6. Posttraumatische Folgezustände.
  • VI. Raumverdrängende Prozesse, nicht Geschwülste.
  • B. Wirbelsäule.
  • I. Skeletveränderungen bei spinalen Tumoren.
  • II. Skeletveränderungen bei Discusbruch.
  • III. Prinzipielle Veränderungen bei spinalen Tumoren und Discusbruch.
  • IV. Myelographie.
  • 1. Subarachnoidale Myelographie.
  • a) Myelographie mit negativem Kontrast.
  • b) Myelographie mit positivem Kontrast.
  • ?) Untersuchung mit jodiertem Öl.
  • ?) Untersuchung mit wasserlöslichen Kontrastmitteln.
  • 2. Epidurale Myelographie.
  • 3. Subdurale Myelographie.
  • V. Nucleographie (Discographie).
  • VI. Vertebrale Phlebographie.
  • Literatur.
  • Namenverzeichnis.

ISBN-Daten

Taschenbuch
296 Seiten
Auflage
Softcover reprint of the original 1st ed. 1954
erschienen am
18.04.2012
ISBN-10
3-642-48233-3
ISBN-13
978-3-642-48233-5
Lieferstatus
Druck nach Bestellung

Buch teilen