Magenchirurgie | Indikationen, Methoden, Komplikationen | ISBN 9783642690938

Magenchirurgie

Indikationen, Methoden, Komplikationen

bearbeitet von Horst D. Becker, Werner Lierse und Hans W. Schreiber
Buchcover ISBN

Magenchirurgie

Indikationen, Methoden, Komplikationen

bearbeitet von Horst D. Becker, Werner Lierse und Hans W. Schreiber
„ Wer seinen Magen beherrscht, hat alle Organe ins rechte Lot gebracht.“ (PYTHAGORAS von Samos, etwa 580-496 v. ehr.) Die Chirurgie des Magens - über Jahrzehnte scheinbar festgeschrieben - hat in unserer Zeit eine fruchtbare Belebung erfahren. Nach einer kurzen Phase unvermeidlicher Instabilität wurde diese Bewegung Schrittmacher zu einem nun mehr erreichten Niveau neuer verbindlicher Orientierung und Stetigkeit. Wie so oft ist auch hier „das Neue in weiten Bereichen das bewährte und wissenschaftlich geläuterte Alte“. Die Magenchirurgie ist eine Operationslehre. Sie möchte die derzeit bewährten chirurgischen Eingriffe an Magen und oberem Zwölffingerdarm „abgreifbar“ darstellen. Orientierende Mitte sind Standard- und Ausweichverfahren des praktischen chirurgischen Alltags. Kernstück ist das technische Detail. Die operative Technik wird in knapper Textführung und in anatomisch kor rekter Illustration geschildert. Diagnostische und allgemeintherapeutische Vor- und Nachsorge, intra- und postoperative Störungen sowie die Möglichkeiten ihrer Vermeidung werden den Methoden adäquat dargestellt. Wort und Bild wurden wesentlich am Opera tionstisch entwickelt und an persönlicher Erfahrung orientiert. Erfahrene in- und ausländische Chirurgen konnten zur Mitarbeit gewonnen werden. Alle Autoren haben sich für das Hauptanliegen des Werkes - der Optimierung und Sicherung chirurgischer Techniken - engagiert.

ISBN-Daten

Softcover
388 Seiten
Auflage
Softcover reprint of the original 1st ed. 1986
erschienen am
07.12.2011
ISBN-10
3-642-69093-9
ISBN-13
978-3-642-69093-8
Maße
28 x 21 cm, 992 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
110,50 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783642690938