20 Jahre Wettbewerb im Gesundheitswesen | Theoretische und empirische Analysen zur Ökonomisierung von Medizin und Pflege | ISBN 9783658027018

20 Jahre Wettbewerb im Gesundheitswesen

Theoretische und empirische Analysen zur Ökonomisierung von Medizin und Pflege

bearbeitet von Alexandra Manzei und Rudi Schmiede
Buchcover ISBN

20 Jahre Wettbewerb im Gesundheitswesen

Theoretische und empirische Analysen zur Ökonomisierung von Medizin und Pflege

bearbeitet von Alexandra Manzei und Rudi Schmiede
Während das Wettbewerbsparadigma in anderen gesellschaftlichen Teilbereichen spätestens nach der Finanzkrise 2009 nicht mehr unhinterfragt als Königsweg politischer Regulierung propagiert wird, scheint es in der Gesundheitspolitik völlig ungebrochen. Dies verwundert umso mehr, als mittlerweile zahlreiche empirische Studien vorliegen, die die problematischen Folgen der Ökonomisierung von Medizin und Pflege belegen. Intention des vorliegenden Bandes ist es, qualitative und quantitative Analysen zur Arbeits- und Lebenswirklichkeit von Beschäftigen und PatientInnen zu bündeln, sie durch Berichte aus der Praxis zu ergänzen und so einen umfassenden Einblick in die Realität des wettbewerbsgesteuerten Gesundheitswesens zu eröffnen.

ISBN-Daten

Softcover
313 Seiten
Auflage
2014
erschienen am
22.08.2014
ISBN-10
3-658-02701-0
ISBN-13
978-3-658-02701-8
Maße
21 x 14,8 cm, 425 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
50,00 €*

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783658027018