Vorratsdatenspeicherung von Antonie Moser-Knierim | Zwischen Überwachungsstaat und Terrorabwehr | ISBN 9783658041557

Vorratsdatenspeicherung

Zwischen Überwachungsstaat und Terrorabwehr

von Antonie Moser-Knierim
Buchcover ISBN 9783658041557

Vorratsdatenspeicherung

Zwischen Überwachungsstaat und Terrorabwehr

von Antonie Moser-Knierim
Die Diskussion um die „Vorratsdatenspeicherung“ spiegelt das Spannungsverhältnis zwischen Freiheits- und Sicherheitsinteressen. Antonie Moser-Knierim untersucht, wie sich Digitalisierung, Globalisierung und terroristische Bedrohungen auf die Verwirklichung von Freiheit und Sicherheit auswirken. Dazu analysiert sie die technischen, gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen sowie die verfassungsrechtlichen Garantien. Anknüpfend an das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Vorratsdatenspeicherung fragt sie, ob und wie eine verfassungsverträgliche Ausgestaltung einer Vorratsdatenspeicherung gelingen kann. Ein Schwerpunkt der Untersuchung liegt dabei auf der Frage, wann sich eine verfassungswidrige totale Überwachung realisiert und wie diese Grenze geschützt werden kann.

ISBN-Daten

Softcover
426 Seiten
Auflage
2014
erschienen am
02.12.2013
ISBN-10
3-658-04155-2
ISBN-13
978-3-658-04155-7
Maße
21 x 14,8 cm, 594 gr
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
77,50 €*

Passend

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783658041557