Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783658080440

Chinas Industriepolitik von 1978-2013

Programme, Prozesse und Beschränkungen

von Lea Shih

Lea Shih gibt neue Einsichten in die „black box“ der politischen Gestaltungsprozesse von Chinas Industriepolitik. Infolge des transnationalen Politiktransfers hat China in den 1990er Jahren eine Industriepolitik eingeführt und die Wirtschaftsverwaltung sowie die Staatsbetriebe nach japanischem Vorbild neuorganisiert. Daraus resultiert ein asymmetrisches Machtverhältnis zugunsten der großen Staatskonzerne in der Politikgestaltung. Während die Staatskonzerne anhand der Industriepolitik hohe Markteintrittsbarrieren gegenüber ihren Konkurrenten errichten, müssen sich Industriepolitiker an die Anforderungen der Staatskonzerne anpassen. Infolgedessen wird Chinas Industriepolitik faktisch von den Staatskonzernen vereinnahmt.

ISBN-Daten

Taschenbuch
298 Seiten
Auflage
2015
erschienen am
08.12.2014
ISBN-10
3-658-08044-2
ISBN-13
978-3-658-08044-0
Lieferstatus
Druck nach Bestellung
Preis
49,99 €*

Passend

Buch teilen