Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783662473498

Psychische Störungen bei Jugendlichen

Ausgewählte Phänomene und Determinanten

bearbeitet von Wolfgang Lenhard

Verfolgt man die mediale Berichterstattung, so verdichtet sich schnell der Eindruck, dass die Bedingungen, unter denen Jugendliche aufwachsen, fortlaufend ungünstiger werden. Ziel dieses Buches ist es, diese Hypothesen einem Realitätscheck zu unterziehen und sie auf ihren Wahrheitsgehalt zu überprüfen:

Machen digitale Medien einsam und aggressiv, wann werden Jugendliche zu Gewalttätern und nehmen psychische Störungen wie ADHS immer mehr zu? Ist Rauschtrinken unter Jugendlichen tatsächlich ein immer ernster werdendes Problem und welchen Einfluss haben sexuelle und aggressive Medieninhalte auf die Entwicklung Jugendlicher?

Welche Entwicklungen sind tatsächlich ungünstig oder sogar gefährlich, welche Aussagen sind nicht haltbar und an welcher Stelle haben sich Bedingungen sogar verbessert?

Zu Wort kommen Expertinnen und Experten aus den Bereichen Psychologie, Psychiatrie, und Soziologie, die ihre Forschungsergebnisse im Interview-Stil klar, unterhaltsam und verständlich auf den Punkt bringen und gesellschaftliche Herausforderungen aufzeigen. Nicht nur lehrreich für Masterstudierende, sondern besonders geeignet für Professionals aus Bildung und Erziehung, Psychologie, Psychiatrie, Pädagogik, sowie für alle an dieser Thematik Interessierten.

ISBN-Daten

Taschenbuch
184 Seiten
Auflage
1. Aufl. 2016
erschienen am
19.08.2015
ISBN-10
3-662-47349-6
ISBN-13
978-3-662-47349-8
Lieferstatus
Druck nach Bestellung

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um Ort

Passend

Buch teilen