Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783706543880

Verhinderte und verzögerte Infrastrukturprojekte

Kosten und Konsequenzen für Österreich

von Reinhold Gutschik und Patrick Horvath, bearbeitet von Rupert Weinzierl

In den letzten Jahren sind in Österreich massive Mängel in der Infrastruktur sichtbar geworden. Ob im Straßen- oder Tunnelbau, bei Schiene oder Stromleitung, überall zeigt sich dasselbe Bild: Durch Verzögerungen von Projekten entstehen der Volkswirtschaft Milliardenkosten.
Dieses Buch geht erstmals auf der Basis von Experteninterviews sowie der sozialwissenschaftlichen Aufarbeitung ausgewählter „case studies“ den Ursachen für die vielfältigen Defizite der österreichischen Infrastrukturpolitik nach. Folgende Fallbeispiele verzögerter bzw. verhinderter Projekte finden ausführliche Berücksichtigung:

- Semmering-Basis-Tunnel
- Lainzer Tunnel
- Pyhrn-Autobahn
- Ennsnahe Trasse
- Atomkraftwerk Zwentendorf
- Donaukraftwerk Hainburg
- 380 kV-Leitung zwischen Rotenturm und Zwaring
Hochrangige Experten fordern eine Infrastrukturoffensive, die auch als Jobmotor fungieren kann!
Beiträge u.a. von: Hannes Androsch (Industrieller, Vizekanzler und Finanzminister a.D.), Margarete Czerny (WIFO), Johann Moser (Industriemanager, langjähriger Wirtschaftssprecher der SPÖ im Nationalrat), Hannes Jarolim (Nationalratsabgeordneter und
Justizsprecher der SPÖ), Walter Blachfellner (Landesrat für Straßen- und Brückenbau in Salzburg) und Horst Pöchhacker (Vorstandsvorsitzender PORR AG).

ISBN-Daten

Buch
200 Seiten
erschienen am
14.06.2007
ISBN-10
3-7065-4388-5
ISBN-13
978-3-7065-4388-0
Lieferstatus
verfügbar
Preis
34,90 €*

Buch teilen