Aktuelle Fragen des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts nach revidiertem Recht von Jürgen Brönnimann | (ZSR-Sonderheft) | ISBN 9783719015169

Aktuelle Fragen des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts nach revidiertem Recht

(ZSR-Sonderheft)

von Jürgen Brönnimann, Rudolf Ottomann (†), Christoph Stäubli und Hans-Ulrich Walder-Richli, herausgegeben von Isaak Meier
Mitwirkende
Autor / AutorinJürgen Brönnimann
Autor / AutorinRudolf Ottomann (†)
Autor / AutorinChristoph Stäubli
Autor / AutorinHans-Ulrich Walder-Richli
Herausgegeben vonIsaak Meier
Buchcover Aktuelle Fragen des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts nach revidiertem Recht | Jürgen Brönnimann | EAN 9783719015169 | ISBN 3-7190-1516-5 | ISBN 978-3-7190-1516-9

Aktuelle Fragen des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts nach revidiertem Recht

(ZSR-Sonderheft)

von Jürgen Brönnimann, Rudolf Ottomann (†), Christoph Stäubli und Hans-Ulrich Walder-Richli, herausgegeben von Isaak Meier
Mitwirkende
Autor / AutorinJürgen Brönnimann
Autor / AutorinRudolf Ottomann (†)
Autor / AutorinChristoph Stäubli
Autor / AutorinHans-Ulrich Walder-Richli
Herausgegeben vonIsaak Meier
Am 1. Januar 1997 trat das revidierte Bundesrecht über Schuldbetreibung und Konkurs (SchKG) in Kraft. Grundkonzept, Aufbau und Nummerierung des Gesetzes sind zwar beibehalten worden. Beinahe jedes Institut hat jedoch eine grössere oder kleinere Änderung erfahren. Fast die Hälfte der Normen wurde mindestens sprachlich geändert. Die vorliegende Schrift will eine erste vertiefte Auseinandersetzung mit den wichtigsten Neuerungen bieten. Zugleich wird aber auch zu aktuellen Fragen aus Lehre und Praxis Stellung genommen.