Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783725578870

Option und Optionsvertrag

Vertragsherbeiführende Optionsrechte aus schuldrechtlicher Sicht

von Philipp Meier Schleich

Optionsrechte, die zur Herbeiführung eines festgelegten Vertrags berechtigen, sind heute weit verbreitet. Beispiele sind Vorkaufs-, Kaufs- und Rückkaufsrechte auf Grundstücke oder Optionen aus den Bereichen Derivate, Unternehmensfinanzierung, Aktionärbindungsverträge, Mitarbeiterbeteiligung (Mitarbeiteroptionen) und Immaterialgüterrecht. Der als Rechtsanwalt praktizierende Autor erläutert die einzelnen Erscheinungsformen. Zudem klärt er die strittige rechtliche Einordnung von Optionsvertrag und Optionsrecht und unternimmt eine umfassende Analyse aus Sicht des Schuldrechts. Ferner werden die zahlreichen Fragen behandelt, die in der Praxis auftreten können und zum Teil ebenfalls umstritten sind, etwa in Bezug auf Formvorschriften, Höchstdauer und Übertragung.

ISBN-Daten

Taschenbuch
342 Seiten
erschienen am
23.10.2018
ISBN-10
3-7255-7887-7
ISBN-13
978-3-7255-7887-0
Lieferstatus
verfügbar
Preis
k.A.

Buch teilen