Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783735777355

Inwesenheit

Perinzendenz statt Transzendenz

von Tom De Toys

Lyrik für das 23. Jahrhundert ~ Während die transzendentalen Weltreligionen genauso wie die idealistische Philosophietradition nichts als metaphysische Abwesenheiten beschwören (dualistisch affirmativ-objektkulturell), mit mehr oder weniger verheißungsvollen Utopien der ultimativen Anwesenheit eines Gottes, eines absoluten Weltgeistes, einer esoterischen Erleuchtung oder eines anderen „heiligen“ Zustandes der urschizophrenen Ich-Illusion, überwindet das integrale Individuum seine persönliche Entfremdung vom direkten Leben durch eine transdualistische Heimkehr ins tiefenorganische Jetztgefühl seiner perinzendenten Inwesenheit aus seiner leeren Mitte.

ISBN-Daten

Taschenbuch
68 Seiten
erschienen am
15.08.2014
ISBN-10
3-7357-7735-X
ISBN-13
978-3-7357-7735-5
Lieferstatus
verfügbar
Preis
14,00 €*

Buch teilen