Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783738800777

Ressourcenschonende Reduktion von Bewehrungsstahl in Hochbaudecken. Abschlussbericht.

von Jürgen Schnell, Andrej Albert und Andreas Dridiger

Stahlbetondecken sind oft einer komplexen Beanspruchung aus Last und Zwang ausgesetzt, die bei der Bemessung der Bewehrung zu unnötig hohen Mengen an Stahl führt. Die reale Belastung, die sich aus der dynamischen Überlagerung der unterschiedlichen Krafteinwirkungen ergibt, kann nur mit einer FEM-Berechnung erfasst werden. Deshalb wurde in diesem Projekt ein Näherungsverfahren erarbeitet, das mit ausreichender Genauigkeit die Bestimmung der Zwangbeanspruchung, infolge einer behinderten Schwindverkürzung für einachsig gespannte Stahlbetondeckenplatten mit feldweise beliebigen Stützweiten unter einer kombinierten Beanspruchung, ermöglicht. Mit dem Verfahren kann der notwendige Stahlquerschnitt präzise dimensioniert werden, sodass unnötig große Bewehrungsmengen vermieden werden.

ISBN-Daten

Taschenbuch
244 Seiten
erschienen am
10.01.2018
ISBN-10
3-7388-0077-8
ISBN-13
978-3-7388-0077-7
Lieferstatus
verfügbar
Preis
50,00 €*

Buch teilen