Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783739511184

Glaube, Recht und Freiheit

Lutheraner und Reformierte in Lippe

bearbeitet von Andreas Lange, Lena Krull und Jürgen Scheffler

1517 begann mit Martin Luthers Thesenanschlag die Reformation. 1617 bestimmte der Röhrentruper Vertrag die zukünftige kirchliche Ordnung Lippes. Demnach durfte die Stadt Lemgo beim lutherischen Bekenntnis bleiben, während der Rest der Grafschaft reformiert war. Die Konsequenzen dieser Regelung sind bis heute spürbar, leben und glauben in der Lippischen Landeskirche doch weiterhin zwei evangelische Konfessionen: Reformierte und Lutheraner. Der reich bebilderte Sammelband behandelt Lemgo und Lippe aus historischen und theologischen Perspektiven. Die Beiträge reichen vom späten Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert und zeichnen ein breites Panorama von Konflikt und Zusammenleben der Konfessionen in der Region.

ISBN-Daten

Hardcover
408 Seiten
erschienen am
30.08.2017
ISBN-10
3-7395-1118-4
ISBN-13
978-3-7395-1118-4
Lieferstatus
verfügbar

Infos zum Buch

Inhaltsverzeichnis

Buch teilen