Die Medaillen der Päpste von Manfred Miller | ISBN 9783744837262

Die Medaillen der Päpste

von Manfred Miller
Buchcover ISBN 9783744837262

Die Medaillen der Päpste

von Manfred Miller
Die Medaillen der Päpste, die alle Kunstepochen seit der Renaissance widerspiegeln, sind von jeher bei Sammlern sehr beliebt. So schätzte sich Goethe glücklich, eine fast vollständige Sammlung solcher Denkmünzen zu besitzen. Bei päpstlichen Medaillen des 16.-18. Jahrhunderts ist allerdings oft unsicher, wann sie geprägt bzw. gegossen wurden, da die Münzstempel und -formen in dieser Zeit im Besitz der Graveure verblieben, die nach Belieben damit verfahren konnten. Auch in den beiden vergangenen Jahrhunderten waren herausragende Medailleure wie Giuseppe und Niccolo Gerbara, Giuseppe Girometti, Francesco und Ignatio Bianchi, Aurelio Mistruzzi oder Pietro Giampaoli für den Heiligen Stuhl tätig, der durch Medaillen insbesondere an besondere Ereignisse, etwa Heilige Jahre, Konzilien, Eucharistische Kongresse, Heilig- und Seligsprechungen, die Verkündung von Dogmen oder die Durch-führung wichtiger Baumaßnahmen erinnerte.

ISBN-Daten

Hardcover
452 Seiten
erschienen am
13.06.2017
ISBN-10
3-7448-3726-2
ISBN-13
978-3-7448-3726-2
Maße
29,7 x 21 x 3,3 cm, 1570 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
189,99 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783744837262