Das Findelkind von Didier van Cauwelaert | Roman | ISBN 9783746626666

Das Findelkind

Roman

von Didier van Cauwelaert, aus dem Französischen übersetzt von Veronika Cordes
Buchcover Das Findelkind | Didier van Cauwelaert | EAN 9783746626666 | ISBN 3-7466-2666-8 | ISBN 978-3-7466-2666-6

Unbekanntes Medium: Der Roman hält die Balance zwischen trockenem Witz und schmerzlichem Ernst.

Das Findelkind

Roman

von Didier van Cauwelaert, aus dem Französischen übersetzt von Veronika Cordes
Zigeuner stehlen ein Auto, in dem ein kleines Kind schläft. Sie nehmen den Jungen auf, taufen ihn Aziz, besorgen ihm einen marokkanischen Pass, bilden ihn zum Spezialisten für den Diebstahl von Autoradios aus. Jahre später wird Aziz verhaftet, unter großem Medienspektakel schiebt man ihn in seine »Heimat« ab – die ihm ebenso fremd ist wie dem »Attaché für Humanitäres«, der ihm bei seinem Neuanfang pressewirksam zur Seite stehen soll. Doch bald wird sich herausstellen, wer hier wem zu einem neuen Leben verhilft.

ISBN-Daten

Einband - flex.(Paperback)
 
Taschenbuch
198 Seiten
6. Auflage
6
Verlag
erschienen am
13.09.2010
ISBN-10
3-7466-2666-8
ISBN-13
978-3-7466-2666-6
Maße
19 x 11,5 x 1,8 cm, 171 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
10,00 €*
Veranstaltung meldenAnkaufspreise ermitteln

Lokal-Verfügbarkeit

 
ca. 15 km um San Diego
**Mit der Eingabe/Ermittlung der Standortdaten willigen Sie der Datenverarbeitung gemäß unserer Datenschutzerklärung ein.

Passend