Inoffizielles Buchportal für Bücher die eine ISBN tragen. Beta!
Buchcover ISBN 9783752602821

Ein totes Baby im Klostergarten

Kriminalroman

von Sandro Pessina

Das Kloster Wesemlin in Luzern plant verschiedene Bauten und will eine Begegnungsstätte für Alle, egal welcher Glaubensrich-tung jemand angehörtnicht . Neu wird der wundervolle Kloster-garten nicht mehr abgesclossen und soll immer für jedermann sein. Bei Renovationsarbeiten an der hintere Klostermauer, wird in einem blauenAb-fallsack eine Babyleiche entdeckt. Die Klosterl-eitung meldete den Vorfall sofort der Kripo und bat gleichzetig um grösstre Diskretion. Sepp Schnyder sicherte diese zu und beauftragte, seinen besten Ermittler und Kriminalautor, Luciano Pasetti mit der Aufklärung. Pasetti hatte seinerzeit in dieser scchmucken Klosterkirche geheiratet. Es stellte sich heraus, dass das tote Kind türkischer Abstammung war. Nach und nach fand Pasetti heraus, dass immer mehr Türken in höchst kriminelle Machenschaften, wie Drogenhandel, Zwangsprostitutionution, Menschenhandel. Er deckte die Verbrechen des Clans auf.

ISBN-Daten

Taschenbuch
176 Seiten
erschienen am
25.07.2021
ISBN-10
3-7526-0282-1
ISBN-13
978-3-7526-0282-1
Lieferstatus
verfügbar
Preis
7,99 €*

Buch teilen


QR-Code zur Buchseite 9783752602821