Ein Fall für Feline: Vergessen von Kerstin Rachfahl | ISBN 9783754672839

Ein Fall für Feline: Vergessen

von Kerstin Rachfahl
Buchcover ISBN

Ein Fall für Feline: Vergessen

von Kerstin Rachfahl
Niemand glaubt ihr, und als sie es wagt, ihnen ihre Heuchelei vor Augen zu führen, bezahlt sie es mit dem Leben. Für immer geliebt. Niemals vergessen. Am Sterbebett verspricht Fee ihrer Schwester Maya, sich ihrer Tochter Viola anzunehmen. Während der trauernde Paul für ein Jahr nach Singapur verschwindet, zieht Fee in das frisch renovierte Fachwerkhaus der Familie in der kleinsten Stadt im Sauerland. Bei einem Spaziergang stolpert sie mitten im Wald über eine Gedenkstätte. Vor exakt fünfzig Jahren fiel die siebenzehnjährige Luise Bartels an dieser Stelle einem Verbrechen zum Opfer, aber es gibt jemanden, der Luise nicht vergessen kann. Davon zeugt ein frischer Strauß von Sonnenblumen an der Gedenkstätte. Berührt von dieser Geste beschließt Fee herauszufinden, was damals passiert ist. Nur, wie klärt man ein Verbrechen auf, das so lange zurückliegt? Gibt es noch Zeitzeugen? Lebt der Täter überhaupt noch? War es Mord, der nicht verjährt, oder fahrlässige Tötung? Jede Gewalttat hinterlässt ihre Spuren in der Seele der Hinterbliebenen und der Wissenden.

ISBN-Daten

Softcover
292 Seiten
erschienen am
04.08.2022
ISBN-10
3-7546-7283-5
ISBN-13
978-3-7546-7283-9
Abmessungen
19 x 12,5 cm
Lieferstatus
verfügbar
Preis
12,99 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783754672839