Der Sohn des Mondes | Die frivolen Märchen des Alexander von Ungern-Sternberg | ISBN 9783755737230

Der Sohn des Mondes

Die frivolen Märchen des Alexander von Ungern-Sternberg

bearbeitet von Julian Auringer
Buchcover ISBN 9783755737230

Der Sohn des Mondes

Die frivolen Märchen des Alexander von Ungern-Sternberg

bearbeitet von Julian Auringer
Alexander von Ungern-Sternberg (1806-1868) wollte der deutschen Literatur mit seinen Braunen Märchen (1850) die Prüderie austreiben. Er orientierte sich an Autoren wie Jonathan Swift, Voltaire oder auch Diderot und erzählt von allerlei frivolen Begebenheiten. Seine Märchen sind ein Plädoyer für die individuelle schöpferische Freiheit, das bis heute Relevanz besitzt. Dieser Band präsentiert eine Auswahl seiner freizügigsten Texte.
In einem Nachwort widmet sich Dr. Julian Auringer dem Leben des Verfassers und erläutert die wichtigsten Einflüsse auf sein Werk.

ISBN-Daten

Hardcover
164 Seiten
Auflage
1
erschienen am
07.12.2021
ISBN-10
3-7557-3723-X
ISBN-13
978-3-7557-3723-0
Maße
22,1 x 14 x 1,6 cm, 358 gr
Lieferstatus
verfügbar
Preis
21,99 €*

Buch teilen



QR-Code zur Buchseite 9783755737230